Eckert & Ziegler verleiht Reisepreis an nuklearmedizinische Nachwuchsforscher

(PresseBox) (Berlin, ) Die diesjährigen Reisepreise der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) sind an fünf Nuklearmediziner aus Australien, Deutschland, den Niederlande und den USA verliehen worden. Die Preisträger wurden von einer Jury der European Association of Nuclear Medicine (EANM) unter insgesamt 534 Einsendungen ausgewählt. Ausgezeichnet wurden Arbeiten auf den Gebieten der onkologischen und neurologischen Diagnostik. Die mit je 1.000 Euro dotierten Reisepreise wurden heute auf der Jahrestagung der EANM in Wien vergeben an:

M. Mustafa, Deutschland: The impact of SPECT/CT hybrid imaging in detecting regional lymph node involvement in T1 papillary thyroid carcinoma: presenting an update on a bicentric study including 202 patients

N. Zarzhevsky, USA: White Matter Lesions augment Cognitive Impairments of Dopaminergic Denervation of the Caudate Nucleus in Parkinson disease

T. Aukema, Niederlande: 18F-FDG PET/CT and diagnostic CT for the prediction of histopathologic treatment response after epidermal growth factor receptor tyrosinekinase inhibitor treatment in patients with resectable NSCLC

J. Beauregard, Australien: The tumoural "Sink Effect" on the biodistribution of 68Ga-octreotate: implications for peptide receptor radionuclide therapy

L. Vivash, Australien: The Development of 18F-Flumazenil-PET for Localisation of the Epileptogenic Zone in Patients with Medically Refractory Focal Epilepsy

"Auf dem Medizintechnikmarkt ist die bildgebende Positronen-Emissions-Tomographie (PET) der am schnellsten wachsende Bereich. Mit dem "EANM Eckert & Ziegler Abstract Award" möchten wir junge Forscher anspornen, einen Beitrag dazu zu leisten, dass die enormen Fortschritte in der medizinischen Bildgebung bald in präzisere, schnellere oder preiswertere Diagnose- und Therapieverfahren umgewandelt werden können", erklärte Dr. Andreas Eckert, Vorstandsvorsitzender von Eckert & Ziegler.

Die Eckert & Ziegler AG, Berlin, zählt mit weltweit rund 540 Mitarbeitern zu den größten Anbietern von radioaktiven Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin.

Weitere Informationen zum Eckert & Ziegler Reisepreis unter www.ezag.de/de/award_d.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.