KNV-Anbindung von Online-Shops weiter ausgebaut und verfeinert

(PresseBox) (Stuttgart, ) Erweiterte Anbindung an Grossist KNV eröffnet Verlagen und Versandbuchhandel neue E-Commerce-Möglichkeiten. Einsteiger eröffnen ohne Aufwand Online-Shops; Shopbetreiber erweitern ihr Sortiment.

Die bereits vorhandene Schnittstelle zum Grossisten KNV wurde in einer zweiten Ausbaustufe verfeinert und weiter ausgebaut. Einmal übernommene KNV-Daten können jetzt bearbeitet und um Zusatzeigenschaften ergänzt werden. Dennoch kann eine automatische regelmäßige Aktualisierung der übernommenen Daten stattfinden, insbesondere der Verfügbarkeit und der Preise. Um dabei die im Shopsystem vorgenommenen Datenänderungen nicht zu überschreiben, wurde die Produktpflege um die Möglichkeit erweitert, global und lokal pro Produkt einzustellen, ob es vollständig, partiell oder gar nicht aktualisiert werden darf.

Der Import von KNV-Artikeln eröffnet Shopbetreibern neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Partnern. Erste Shops nutzen diese Möglichkeit und lassen Inhalte bestimmter Kategorien durch externe Kooperationspartner mittels solcher Listen bestimmen.

Neu ist ebenfalls die Anbindung an die KNV-Bestellabwicklung und die Online-Lieferbarkeitsabfrage (OLA). Während durch die OLA ein aktueller Lieferbarkeitsstatus pro Artikel angezeigt werden kann, können Händler mittels der Anbindung an die KNV-Bestellabwicklung ihre Bestellungen flexibel an KNV übertragen und diese vollständig durch den Grossisten abwickeln lassen.

Mit dem KNV-Webservice können Verlage und Buchhändler ihr eigenes Sortiment dynamisch erweitern. Der Grossist stellt über eine XML-basierte Schnittstelle (API) ca. 450.000 lieferbare deutsche und über 1,5 Mio. fremdsprachige Bücher sowie DVDs, Videos, Software und Spiele bereit. Der auf die Verlags- und Buchbranche spezialisierte Shopsystemanbieter eCCOMES hat diese Schnittstelle Ende 2006 in enger Zusammenarbeit mit KNV in einem Pilotprojekt in einem Buchshop eingebaut, sie anschließend in seine Software integriert und darin umfassend weiterentwickelt.

Online-Händler binden Endkunden durch diesen verbesserten Service stärker an ihre Shops und erzielen höhere Umsätze. Peter Stanberg, Geschäftsführer von eCCOMES, bestätigt: "Unsere Untersuchungen zeigen: Shops, die mit einer Schnittstelle zu KNV ausgestattet wurden, erzielen deutlich mehr Umsatz."

WMS Orange, das Shopsystem der eCCOMES GmbH, ermöglicht darüber hinaus ganz individuelle Services. Die Ergänzung des eigenen Artikelbestandes erfolgt ohne logistischen und technischen Aufwand durch Abfrage und Übernahme der bereitgestellten Daten in die eigene Shop-Datenbank. Händler können diese Daten dann selbst bearbeiten und um Eigenschaften und weitere Daten ergänzen. Die Produkte werden im Shop vollständig integriert und wie eigene präsentiert. Die API ermöglicht es KNV-Bestände bei einer konkreten Online-Suche aus PHP-Anwendungen heraus effizient abzufragen und die Informationen in der Webanwendung innerhalb der eigenen Suchergebnisse darzustellen.

Händler bauen so ihr eigenes Geschäft mit überschaubarem technischem Aufwand provisionsbasiert aus. Es entstehen lediglich Integrations- und Anpassungskosten. Darüber hinaus eignet sich die Lösung auch zur Realisierung neuer Shops. "Dabei können sich Händler völlig auf ihr Segment konzentrieren und Produkte mit einem bestimmten thematischen Fokus auswählen," ergänzt Peter Stanberg.

Vorteile:

- Ergänzung des eigenen Portfolios
- Stärkere Kundenbindung
- Höherer Umsatz
- Auffindbarkeit in Suchmaschinen
- Größere Marktdurchdringung / Bekanntheit
- Mit Vollsortiment der Konkurrenz voraus

eCCOMES GmbH

Die eCCOMES GmbH ist ein Stuttgarter Unternehmen, das seit 1997 Beratung und ganzheitliche Lösungen in den Bereichen komplexe individuelle Shopsysteme und webbasierte Prozessoptimierung anbietet. Neben dem Einsatz innovativer praxisorientierter Software liegt unser Schwerpunkt auf engster Zusammenarbeit mit unseren Kunden und deren intensiver Betreuung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.