Acetrax setzt für Video-on-Demand-Plattform auf Managed Hosting von Easynet

(PresseBox) (Hamburg, ) Acetrax, europäischer Anbieter von Video-on-Demand, lässt seine Filmplattform nun von Easynet Global Services betreiben. Der Service Provider stellt den Endkunden die Videostreams und Downloads von Acetrax zur Verfügung und unterstützt das Unternehmen mit umfassendem Managed Hosting. Acetrax kann damit eine hochverfügbare und flexible Plattform nutzen, ohne dafür selbst Systeme und Ressourcen vorhalten zu müssen.

Acetrax mit Sitz in Zürich bietet europaweit Video-on-Demand mit einem umfangreichen Angebot von Filmen der führenden Hollywood-Studios sowie der wichtigsten lokalen Anbieter. Die Filme werden zum Kauf oder zur Miete bereitgestellt und können per Streaming oder Download über Breitband-Internet direkt auf Internet-fähige Fernsehgeräte, Blu-ray-Player, Set-top-Boxen, Laptops oder entsprechend ausgestattete Smartphones ausgeliefert werden. Kunden können dann - ohne Vertragsbindung - mit wenigen Mausklicks im eigenen Wohnzimmer ihre Filme auswählen und gleich anschauen oder herunterladen. Über Partner wie Samsung, LG und Panasonic integriert Acetrax sein Angebot auch direkt in moderne Flachbildfernseher, die dann bereits beim Kauf über die entsprechenden Zugangsfunktionen verfügen.

Acetrax hat seinen Kunden dieses Angebot bisher über eine In-House-Lösung zur Verfügung gestellt, hat aber im Zuge einer konsequenten Outsourcing-Strategie den Betrieb seiner Video-on-Demand-Plattform dem Service Provider Easynet übertragen. Die Lösung von Easynet ist sehr kosteneffizient, flexibel sowie in hohem Maße skalierbar und passt sich damit schnell an wachsende Nutzerzahlen und an Veränderungen im Markt an. Die Plattform ist komplett redundant ausgelegt, so dass eine permanent hohe Verfügbarkeit gewährleistet wird. Daher können die Kunden auch in Zeiten von Spitzenbelastungen, etwa am Wochenende oder an Feiertagen, ohne Einschränkungen auf die Filme zugreifen.

Easynet hat sein umfassendes Know-how im Bereich Managed Hosting und Video-Streaming von Anfang an in das Design der Lösung eingebracht. Die Entwicklung des Projekts erstreckte sich über ein halbes Jahr, die Implementierung erfolgte innerhalb weniger Wochen.

Seit Anfang September ist die Video-on-Demand-Plattform für Acetrax im produktiven Einsatz. Über das Rechenzentrum von Easynet in Zürich und seine unmittelbare Anbindung an das Backbone des Service Provider lässt sich eine schnelle Datenübertragung europaweit sicherstellen.

"Durch die Partnerschaft mit Easynet können wir eine hochverfügbare und flexible Plattform nutzen und müssen dafür weder eigene Systeme noch Ressourcen vorhalten. Auf diese Weise können wir kosteneffizient und dennoch dynamisch wachsen und uns ganz auf unser Kerngeschäft, die europaweite Vermarktung und Weiterentwicklung unseres Filmangebots, konzentrieren", erklärt Uwe Placzek, CEO von Acetrax in Zürich.

Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Über Acetrax

Acetrax ist ein europäischer Video-on-Demand-Anbieter. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich bietet seinen Kunden Filme aus einem umfangreichen Angebot zum Kauf oder Miete direkt auf TVs, Blu-ray Player, Computer, Set-top Boxen oder mobile Endgeräte. Acetrax verfügt über internationale Lizenzverträge mit den größten Hollywoodstudios wie Paramount, Warner Bros., Sony Pictures, Universal und Disney sowie mit den wichtigsten lokalen Anbietern wie Constantin Film, TF1, Momentum oder Diva, außerdem mit Musikstudios wie Eagle Rock und Charlie Films. Mehr Infos unter http://www.acetrax.com

Nexinto GmbH

Easynet Global Services realisiert und betreibt umfassende Lösungen im Bereich Managed Networks (http://www.easynet.com/...), Managed Hosting (http://www.easynet.com/...) und Professional Services (http://www.easynet.com/...) mit multinationalen Geschäftskunden. Durch einen exzellenten Kundenservice differenziert sich der international operierende Service Provider von seinen Wettbewerbern. Getragen wird die Firmenphilosophie durch die hohe Bereitschaft und tiefgehende Kompetenz im Verstehen, Entwickeln und Managen kundenindividueller Lösungen. Easynet arbeitet erfolgreich mit leistungsstarken Partnern zusammen und setzt höchste Qualitätsstandards

Internationale Reichweite garantiert Easynet durch eigene Netzstrukturen und Rechenzentren. Das Unternehmen beschäftigt gruppenweit 1.000 Mitarbeiter. Geschäftskunden profitieren von Experten in ganz Europa, Asien und den USA.

Mit viel Engagement setzt Easynet die Anforderungen und Interessen ihrer Kunden um, denn zufriedene Kunden sind für den Service Provider das höchste Ziel und die beste Referenz. Easynet hat Kunden in 50 Ländern, darunter Bridgestone, Camper, Edeka, Ford, Newscorp, REpower, Tchibo und ViaMichelin.

Zu den Eigentümern von Easynet gehören neben dem Management die LDC (Lloyds TSB Development Capital), eines der führenden mittelständischen Private Equity Unternehmen, das seinerseits zur Lloyds Banking Group gehört.

Weitere Informationen unter: http://www.easynet.com und LinkedIn (http://www.linkedin.com/...), sowie auf Twitter: @Easynet (http://twitter.com/easynet)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.