EADS Secure Networks baut Vertriebsstruktur für TETRA- Endgeräte in Deutschland aus

Neues flächendeckendes Fachhandelskonzept ergänzt Direktvertrieb

(PresseBox) (Ottobrunn, ) EADS Secure Networks baut in Deutschland ein zusätzliches Vertriebsnetz für EADS-TETRA-Endgeräte auf: Entsprechende Verträge mit fünf Distributoren wurden jetzt abgeschlossen. Diese garantieren über ihnen angeschlossene Partner unter dem Logo ?EADS Autorisierter Funkfachhändler" die direkte, flächendeckende Belieferung von Endkunden mit dem gesamten EADS-TETRA-Geräte- (Fahrzeug-, Hand- und Datenfunkgeräte) und Zubehör-Portfolio. Das Konzept bietet den Fachhändlern die Möglichkeit, selbstständig Marktanteile am digitalen Funkgeschäft zu sichern. Mit diesen beiden komplementären Strukturen können so die unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Kundensegmente (BOS und Industrie) auch in Bezug auf Service- Dienstleistungen besser und umfangreicher erfüllt werden.

Die Distributoren sind für definierte Regionen zuständig. Es sind dies:

- BESCom Elektronik GmbH mit dem Geschäftsbereich PMR2B, Hamburg
- bos-funk-bayern, Landshut
- Coler GmbH & Co. KG, Münster
- DEGEN GmbH communication, Heilbronn
- PBIT GmbH, Cottbus EADS Secure Networks hat als Lieferant des derzeit im Aufbau befindlichen bundesweiten BOS-Digitalfunknetzes somit eine weitere Möglichkeit geschaffen, neben dem Aufbau der Infrastruktur ein kompetenter Technologie-Partner auch für den BOS-Funkgerätemarkt zu sein.

EADS Secure Networks ist ein Geschäftsbereich von EADS Defence & Security (DS). DS ist Anbieter von Systemlösungen für Streit- und Sicherheitskräfte auf der ganzen Welt. Das Portfolio von DS reicht von Sensoren und sicheren Netzwerken bis hin zu Lenkflugkörpern sowie bemannten und unbemannten Flugzeugen und umfasst darüber hinaus Lösungen im Bereich der globalen Sicherheit sowie produktspezifische Service- und Support-Leistungen. Im Jahr 2008 erwirtschaftete DS mit rund 23.000 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von ? 5,7 Milliarden. EADS ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen mit einem Umsatz von ? 43,3 Milliarden im Jahr 2008 und rund 118.000 Mitarbeitern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.