„Pimp Up Ya Life“ – mit The-Pimps.de

e-sport launcht ihr 8. Browserspiel

(PresseBox) (Hamburg, ) Nach Erfolgen wie Fussballmanager.de und Mafia1930.de wagt sich die e-sport nun auf neues Terrain: Mit The-Pimps.de (http://www.the-pimps.de) wurde vergangenen Freitag ein kostenloses browserbasiertes Rollenspiel gelauncht, dass in Sachen Design und Animation seinesgleichen unter den Browserspielen sucht. Über das Wochenende haben sich bereits fast 10.000 User in der „Gangsterwelt“ von The-Pimps.de eingefunden, die begeistert ihren eigenen virtuellen Charakter pimpen.

Die ausgefeilte Optik im Gangster-Style reicht an Offline-Qualität heran. Mit aufwendigen Grafiken, 3D-Elementen und -Animationen verabschiedet sich The-Pimps.de damit von der – für Browsergames typischen – textlastigen Darstellung. Doch das Spiel überzeugt nicht nur durch optische Leckerbissen, sondern auch durch vielfältigen Möglichkeiten.

Die Spielwelt ist aufgeteilt in einzelne Städte, die wiederum aus mehreren Distrikten bestehen. Der User wird durch einen virtuellen Charakter (OG = Original Gangster) repräsentiert, den er selbst gestalten und so richtig „aufpimpen“ kann. Ansehen zu gewinnen ist dabei sein Hauptziel. Je mehr Distrikte der User kontrolliert, je mehr und je coolere Rides er besitzt, je mehr Kämpfe sein OG und seine Homies überleben, desto höher steigt sein Ansehen. Finanzieren kann er sein egozentrisches Leben z.B. mit der Eröffnung von Bordellen, in denen er seine Hooker anschaffen lässt, oder den Bau von Crackhouses, durch die er seine Pusher mit Drogen ausstattet, die diese dann in seinen Distrikten vertickern. So kann der User seine eigene Gangster-Legende erschaffen…

The-Pimps.de bietet tolle Features und zudem die Möglichkeit, auch zusammen in der Community zu spielen. Ein kleiner Auszug:
- Individuelle Gestaltung des OG durch Klamotten, Waffen etc.
- Weiterentwicklung des OG durch Erfahrungspunkte
- Auswirkung des Charakterstatus auf den Geschäftserfolg
- individuelles Autotuning durch spezielle Felgen, Lackierungen und Scheibentönung
- 3D-Ansicht der Pimp-Teile
- 3D-Stadtkarten mit Zoom-Funktion
- Komplexes Kampfsystem, abhängig von den Skillwerten
- Weiterentwicklung der Gangmitglieder durch Kampf-Erfahrung
- u.v.m.

„Mit The-Pimps.de ist uns ein grafisches Meisterwerk gelungen“ sagt Heiko Hubertz, Geschäftsführer der e-sport GmbH und fügt hinzu: „Doch darauf wollen wir uns nicht ausruhen. Wie alle unsere Spiele, wird auch The-Pimps unentwegt weiterentwickelt. Mit mehr als 20 Entwicklern haben wir die nötige Manpower, um auch Userwünsche mit einzubeziehen und zu verwirklichen.“

Wir dürfen also gespannt sein – und gern auch mitreden…

e-sport GmbH

2002 gegründet, bietet die e-sport GmbH heute das deutschlandweit größte Portfolio rein browserbasierter Manager- und Strategie-Spiele und hat sich weltweit als eines der führenden Unternehmen im Browserspiele-Segment etabliert.

Höchste Qualität, kontinuierliche Weiterentwicklung und Innovation, sowie die Nähe zum User bilden seit jeher den Kern der e-sport-Philosophie. Alle Produkte bieten national und international komplexen Spielspaß nach simplem Konzept: kostenlose Nutzung – freiwillige Zahlung.

Die grundsätzlich kostenlose Nutzung der Spiele ermöglicht Usern aller Alters- und Gehaltsstufen hochwertigen Spielspass, die optionale Zahlungsmöglichkeit eröffnet die Nutzung zusätzlicher Features und Aussicht auf schnelleren Erfolg innerhalb der Spiele. Der Fokus der e-sport liegt dabei auf qualitativ hochwertiger Umsetzung und Komplexität der Spiele, der aktiven Zelebrierung des Community-Gedankens, sowie auf zügigem Support, um langanhaltenden Spielspass zu gewährleisten.

Weitere Informationen unter www.e-sport.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.