Sorgenfrei in den Ski-Urlaub: Jetzt 25 Prozent Rabatt auf Roamingpreise sichern

(PresseBox) (Düsseldorf, ) .
- Rabatt auf Roamingpreise für Gespräche und Nutzung des mobilen Internets innerhalb der EU
- Gilt für die Auslandstarife Reisevorteil, Reisevorteil Plus und den EU-Standardtarif E-Plus / BASE International
- Angebot für alle BASE und E-Plus Kunden gilt nur vom 21. Dezember bis 6. Januar 2012

Ja, ist denn schon Weihnachten?! Das werden sich in den nächsten Tagen BASE und E-Plus Kunden fragen, wenn sie von der neuen BASE Weihnachtsaktion hören. Das Angebot[1] gilt für die Auslandstarife Reisevorteil, Reisevorteil Plus[2] und den EU-Tarif E-Plus / BASE International. Mit 25 Prozent Rabatt auf die EU-Roamingpreise für Gespräche und Nutzung des mobilen Internets lässt es sich nun innerhalb der EU unbeschwerter in den Ski-Urlaub fahren. Vom 21. Dezember 2011 bis 06. Januar 2012 kostet zum Beispiel im Reisevorteil Plus1 der Anruf aus dem Urlaub 0,14 €/Min (zzgl. 0,37€/Anruf). Der Preis für Surfen und Mailen fällt von 0,49 € auf 0,37 €/MB[3]. Der automatische Kostenschutz gegen hohe Rechnungen für die mobile Internetnutzung ist bereits vorinstalliert[4]. Somit gibt es keine Entschuldigungen mehr, den Daheimgebliebenen aus dem Urlaub keine frohen Festtage zu wünschen.

Jetzt den Rabatt sichern!

Unter der Nummer 66406 kann sich der Kunde kostenlos den Rabatt sichern. Oder er schickt eine SMS mit dem Kennwort WEIHNACHTEN an die Kurzwahl. Innerhalb von 48 Stunden folgt die Bestätigungs-SMS und schon kann der Urlaub losgehen.

Über BASE:

Die Marke BASE hat sich das Ziel gesetzt, das mobile Leben ihrer Kunden freier und unbeschwerter zu gestalten. Als erste Flatrate-Mobilfunkmarke in Deutschland hat BASE frühzeitig den Trend erkannt und ihren Kunden absolute Redefreiheit ermöglicht. Bei BASE können die Kunden aus den günstigen Tarifen, den Internet-Angeboten und einer großen Auswahl an Mobiltelefonen genau die Produkte aussuchen, die am besten zu ihnen passen. BASE stellt den Kunden in den Mittelpunkt und setzt sich transparent mit seinen Fragen und Wünschen auseinander. Die BASE Mobilfunkexperten, das BASE Blog, die Facebook-Präsenz und auch der Twitter-Kanal sorgen für einen fairen und offenen Kundendialog.

[1]Nur gültig für Kunden mit BASE Laufzeitvertrag. Taktung: Jede angefangene Minute des Gesprächs wird vollständig berechnet (60/60-Taktung). Preis von 0,19 €/Min.gilt für abgehende Telefonate aus einem Reisevorteil-Land nach Deutschland und in ein anderes Reisevorteil-Land sowie für ankommende Gespräche in den Reisevorteil-Ländern. Für abgehende Gespräche nach Deutschland oder innerhalb eines Reisevorteil-Landes wird zusätzlich ein Verbindungsentgelt von einmalig 0,49 € pro Gespräch erhoben. Abgehende SMS aus einem Reisevorteil-Land: 0,09 €. In folgenden Ländern gelten die günstigen Preise des BASE Reisevorteil Plus: EU-Mitgliedstaaten und Island, Liechtenstein und Norwegen. Bei abgehenden Gesprächen aus einem Reisevorteil-Land zu sonstigen Sonder-, Service- und Freephone-Nummern sowie für Videotelefonie, Satellitentelefonie und Telefonie auf hoher See gilt der jeweilige Preis des Roaming-Partners zzgl. 21,85 % Bearbeitungszuschlag zzgl. MwSt. Für im Zeitraum vom 21.12.11 bis 06.01.12 innerhalb der EU und der Schweiz angefallene Roamingkosten (außer SMS) erhalten Sie 25 % Rabatt auf der jeweiligen Rechnung ausgewiesen. [2] Achtung: Die Preise des "Reisevorteil Plus" weichen teilweise von den Preisen des gesetzlich vorgesehenen Euro-Tarifs (BASE International) ab. Der Euro-Tarif (BASE International) sieht abweichend von den hier angebotenen Reisevorteil Plus Preisen folgende Preise vor: abgehende Gespräche (Taktung: 30/1) aus EU-Mitgliedstaaten 0,41 €/Min. und ankommende Gespräche (Taktung 1/1) in EU-Mitgliedstaaten 0,13 €/Min.; abgehende SMS 0,13 €. Wenn Kunden sich für den "Reisevorteil Plus" entscheiden, können sie auf Wunsch kostenfrei und binnen eines Tages in den Euro-Tarif (BASE International) wechseln. [3] Datenverbindungen kosten 0,004785 €/10 KB. Die Preise für Datenverbindungen (Internet, MMS, WAP über GPRS oder UMTS) außerhalb der Reisevorteil-Länder finden Sie unter www.base.de. Ob Datenverbindungen im Ausland hergestellt werden können, ist abhängig von den vom Roaming-Partner zur Verfügung gestellten Möglichkeiten. Für im Zeitraum vom 21.12.11 bis 06.01.12 innerhalb der EU und der Schweiz angefallene Roamingkosten (außer SMS) erhalten die Kunden 25 % Rabatt auf der jeweiligen Rechnung ausgewiesen. [4] Als gesetzlich voreingestellter Standard gilt ein Kostenlimit für Datenroaming im EU-Ausland von 59,50 € (brutto) pro Monat. Danach ist keine Datenverbindung mehr möglich. Weitere Infos unter www.base.de/datenlimit. Der Rabatt wird bezüglich des Kostenlimits bei Internetnutzung nicht berücksichtigt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.