BASE ehrt Promi-Reporter erstmals mit "BASE BoulevardAward"

Promiente und Leser wählen die Preisträger gemeinsam / Prämierung am 3. Dezember in Hamburg anlässlich des Medien-Events "Movie meets Media" im Hotel Atlantic Kempinski

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Telekommunikationsmarke BASE ehrt die Arbeit von Boulevard-Journalisten mit der erstmaligen Verleihung des "BASE BoulevardAWARD". Der Preis wird am 3. Dezember 2010 im Rahmen des Medien-Events "Movie meets Media" im Hotel Atlantic Kempinski verliehen. Ausgezeichnet wird in den Kategorien "beste Boulevard-Publikation Deutschlands" (inkl. Tagespresse und wöchentlicher Magazine) sowie "bester Society-Reporter Deutschlands".

Eine Besonderheit dieser Wahl ist die Zusammensetzung der Jury. Zu dieser zählen einerseits Prominente, andererseits aber auch die Leser der Magazine und Zeitungen selbst. Die Abstimmung findet ab sofort unter http://blog.base.de statt. Unter allen Teilnehmern verlost BASE exklusive Preise, als Hauptgewinne winken Eintrittskarten zur Veranstaltung in Hamburg (inkl. Übernachtung und Anreise) sowie hochwertige Smartphones.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.