August-Erhebung des e-KIX, d-KIX und s-KIX beginnt heute

Umfragestart der ECC-Konjunkturindizes

(PresseBox) (Köln, ) Die Juli-Zahlen der ECC-Konjunkturindizes zeigten es deutlich: Bei den Marktakteuren des deutschen E-Commerce herrscht eine positive Grundstimmung. Die Online-Händler sehen der zukünftigen Entwicklung positiv entgegen und erwarten Umsatzsteigerungen. Gleichzeitig planen auch die Online-Shopper, ihre Ausgaben zu erhöhen. Kriegen die Dienstleister etwas von diesem Kuchen ab oder wirtschaften die Online-Händler lieber in die eigene Tasche, anstatt zu investieren? Die August-Erhebung von e-KIX, s-KIX und d-KIX geht dieser Frage nach - die Umfrage läuft noch bis zum 31.08.

Um die aktuelle Situation des deutschen Online-Handels adäquat abbilden zu können, nimmt das ECC Handel in Zusammenarbeit mit den Partnern Tradoria und Trusted Shops (e-KIX), Postbank P.O.S. Transact und EHI Retail Institute (d-KIX) sowie redcoon (s-KIX) eine monatliche Befragung vor. Teilnehmen können Online-Händler, Online-Dienstleister und Online-Shopper.

Beteiligen auch Sie sich an den aktuellen Umfragen des ECC-Konjunkturindex - die Erhebung läuft vom 24.08. bis zum 31.08.

Weitere Informationen zur Teilnahme und dem ECC-Konjunkturindex finden Sie auf der Website http://www.ecc-konjunkturindex.de.

Zur Umfrage gelangen Sie über den Link: http://umfrage.ifhkoeln.de/umfragecenter/start.aspx?a=14

Die Befragung

Gegenstand der Befragung sind die Beurteilung der derzeitigen Lage und eine Einschätzung der Entwicklungen des Online-Handels aus Sicht der Käufer, Verkäufer und Dienstleister während einer Zeitspanne von insgesamt zwölf Monaten. Die monatliche Befragung ist nach einer einmaligen Registrierung mit 5 Klicks zu beantworten.

Die drei daraus ermittelten Konjunkturindizes werden monatlich kostenfrei veröffentlicht und sollen dazu beitragen, die zunehmende Bedeutung des elektronischen Handels hervorzuheben, branchen- und größenspezifische sowie soziodemografische Vergleichsmöglichkeiten zu gewinnen und darüber hinaus zuverlässige Kennzahlen für die strategische Planung zu liefern. Monatlich finden attraktive Verlosungen statt und den regelmäßigen Teilnehmern der Befragung wird eine Sonderauswertung kostenfrei zur Verfügung gestellt. Unter allen Online-Shoppern, die kontinuierlich an der Umfrage teilnehmen, wird außerdem ein Full HD LCD-TV sowie unter allen Online-Dienstleistern ein iPad verlost.

E-Commerce-Center Köln (ECC Köln)

Das ECC Handel (www.ecc-handel.de) wurde 1999 als Forschungs- und Beratungsinitiative unter der Leitung der Institut für Handelsforschung GmbH ins Leben gerufen. Das Ziel ist es, insbesondere kleine und mittelständische Handelsunternehmen zum Thema E-Commerce fundiert und neutral zu informieren. Individuelle Fragen zum E-Commerce von Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Institutionen beantwortet das ECC Handel im Rahmen von Auftragsprojekten. Zahlreiche Aspekte des E-Commerce im Handel hat das ECC Handel zudem in eigenen Studien untersucht. Es wird vom BMWi für spezifische Projekte gefördert und ist in das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) als Branchenkompetenzzentrum mit Themenfokus Handel eingebunden.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.ecc-handel.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.