Spannende Weihnachtsaktionen im Dynamikum

(PresseBox) (Pirmasens, ) Wohin in den Weihnachtsferien, wenn alle Geschenke ausgepackt und getestet sind? Natürlich ins Dynamikum, das auch in diesem Jahr zur winterlichen Ferienzeit wie immer ein ebenso abwechslungsreiches wie spannendes Programm bietet - und zwar für Jung und Alt.

So können beispielsweise alle Gäste im Alter ab zehn Jahren während der gesamten Weihnachtsferien in der jetzt bis zum 8. Januar 2012 verlängerten Sonderausstellung "Nach den Sternen greifen - Astronomie im Dunkelraum" in kompletter Dunkelraum die Planeten unseres Sonnensystems unter fachkundiger Anleitung buchstäblich begreifen (Eintritt: 3 Euro bzw. 2 Euro in Kombination mit dem regulären Dynamikum-Eintrittspreis). Offene Führungen finden täglich jeweils um 12, 14 und 16 Uhr statt - Gruppen sollten sich bereits vorher anmelden. Die Begleitausstellung "Meteoriten" zeigt außerdem anhand ausgewählter Stücke einer hochklassigen Sammlung das Entstehen und Vergehen dieser ältesten Objekte unseres Sonnensystems.

Mit dem "Galilei-Teleskop" in die Ferne blicken
Wie kann man sich mit ganz einfachen Mitteln ein Fernrohr bauen und damit einen Blick bis zum Mond hinauf werfen? Der Workshop "Galilei- Teleskop" verrät mehr! Mitmachen können alle Besucher ab 8 Jahren: Sie bauen selbst ein solches Galilei-Teleskop - benannt nach dem berühmten italienischen Naturforscher Galileo Galilei - mit 6,5-facher Vergrößerung und erfahren allerlei Spannendes zu seiner Funktion. Veranstaltungsort ist täglich jeweils um 13 und 15 Uhr das Klassenzimmer in der ersten Etage, der Materialkostenbeitrag liegt bei 3,50 Euro.

Auf zum Workshop Sport-Stacking!
Flinke Becherstapler und solche, die es werden wollen, haben am 28. Dezember und 4. Januar (mittwochs) ganztägig die Gelegenheit, beim Sport-Stacking ihre Fähigkeiten zu vertiefen oder die Kunst des Stapelns kennen zu lernen.

Dynamikum e.V.

Das Dynamikum Pirmasens ist das erste und bislang einzige Science Center in Rheinland-Pfalz. Als Mitmachmuseum lädt es seine Besucher aus allen Altersstufen dazu ein, die verschiedensten Phänomene aus Natur und Technik durch die aktive Beschäftigung mit Exponaten selbst zu erforschen und an interaktiven Experimentierstationen im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. Gegenüber vergleichbaren Einrichtungen grenzt sich das Dynamikum durch den durchgängig thematisierten Leitgedanken der Bewegung ab, der sich durch die acht Bereiche Antritt, bewegte Masse, Dreh, Bewegungsmaschinen, schnelle Natur, Menschenkräfte, Denken in Bewegung und Tanz der Welt zieht. Das Angebot richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche, die auf diese Weise in idealer Ergänzung des Schulunterrichts einen neuen, spektakulären Zugang zur Welt der Naturwissenschaften erhalten, darüber hinaus an alle interessierten Bürger aus Pirmasens und dem Umland sowie Touristen. Der etwa 4.000 Quadratmeter umfassende Ausstellungsort befindet sich im traditionsreichen Gebäudekomplex der ehemaligen Schuhfabrik Rheinberger, der zu einem modernen Dienstleistungscenter umfunktioniert wurde. Weitere Informationen sind unter www.dynamikum.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.