Litefast Displays präsentieren Digital Signage auf 360 Grad

(PresseBox) (Herrsching am Ammersee, ) Zu den beliebtesten Foto- und Videomotiven auf der diesjährigen Integrated Systems Europe in Amsterdam zählten die Litefast 360° LED Displays der Kinoton GmbH. Der deutsche Experte für professionelle Projektions- und Displaysysteme präsentierte auf seinem Messestand eine Auswahl aus seiner stetig wachsenden Litefast-Produktpalette.

Litefast 360° Displays geben Digital Signage eine neue Dimension. Die einzigartigen Rundum-Displays bieten modernste LED-Technologie für brillante Bilder in höchster Qualität bis hin zur echten HD-Auflösung. Feine Pixelraster von bis zu 1,0 mm sorgen für eine scharfe Darstellung selbst bei kurzem Betrachtungsabstand. Durch ein neuartiges technisches Konzept kommen Litefast-Displays mit erheblich weniger LEDs aus als vergleichbare LED-Systeme, was ihren Energieverbrauch deutlich reduziert und ihre Betriebskosten niedrig hält.

Ein ganz besonderer Blickfang - und weltweit einzigartig - sind die transparenten Litefast- Modellreihen MINI und MAGIC. Mit den glasklaren 360-Grad-Displays lassen sich erstaunliche optische Effekte erzielen. Zudem können diese Displays als Schauvitrinen für die ungewöhnliche Präsentation realer Produkte genutzt werden. Die Werbebotschaft läuft dann direkt um das beworbene Produkt herum, was eine optimale Werbewirkung garantiert.

Die handlichen Litefast MINI-Tischmodelle eignen sich hervorragend für die aufmerksamkeitsstarke Präsentation von Textbotschaften und Pixelgrafiken auf Ladentheken, im Kassenbereich und im Schaufenster. Die großen transparenten Litefast MAGIC-Modelle können auch Werbesports und Videos darstellen. Großzügige Plakatflächen, auf Wunsch mit Hintergrundbeleuchtung, und optionale integrierte Soundsysteme verstärken den Werbeeffekt zusätzlich.

Die Videodisplays aus der Litefast MOTION-Serie sorgen für eine brillante Bilddarstellung mit hohem Kontrastverhältnis und leuchtenden Farben auch an Standorten mit sehr hellem Kunst- oder Tageslicht. Diese Displays sind mit unterschiedlichen Bildauflösungen und in verschiedenen Größen bis hin zu einer Bildschirmdiagonale von beeindruckenden 300 Zoll (750 cm) erhältlich.

Kinoton weitet seine Litefast-Serie kontinuierlich aus; in Kürze werden auch Outdoor-Modelle die umfangreiche Modellpalette ergänzen. Dank der hauseigenen Entwicklung und Fertigung kann der Hersteller auch Sondermodelle für individuelle Kundenanforderungen realisieren.

DVC - Digital Video Competence GmbH

Die Kinoton GmbH mit Sitz in Germering bei München zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern professioneller Projektions- und Displaytechnik. Die ausgefeilte Technik aus Kinotons eigener Entwicklung und Fertigung haben seit über 60 Jahren einen festen Platz in der Unterhaltungs- und Präsentationsbranche. Der etablierte Systemanbieter mit rund 160 Mitarbeitern beeindruckt die Fachwelt immer wieder mit technischen Innovationen. Ein internationales Vertriebs- und Servicenetzwerk mit kompetenten Partnern garantiert weltweit eine zuverlässige Kundenbetreuung.

In der Kino- und Studioprojektion setzt Kinton bereits seit Jahrzehnten immer neue Maßstäbe, wofür das Unternehmen bereits mit zwei "Academy Scientific and Engineering Awards" geehrt wurde. Mit seinen einzigartigen Litefast 360° Displays, speziell entwickelt für Multimedia, Werbung und Digital Signage, hat Kinoton nun die nächste technische Herausforderung gemeistert.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kinoton.de oder www.litefast-display.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.