Starkes Wachstum beim Containerumschlag

1,1 Mio. TEU im 1. Halbjahr 2010 / Deutliche Zuwächse in allen Gütersegmenten

(PresseBox) (Duisburg, ) Nachdem bereits im 1. Quartal des Jahres deutliche Zuwächse im Containerumschlag verzeichnet werden konnten, bestätigen die Zahlen zur Jahresmitte diese sehr positive Entwicklung. So steigerte sich der Containerumschlag bei den drei Verkehrsträgern Schiff, Bahn und LKW auf 1,1 Mio. TEU, was einem Plus von 29 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. "Damit liegen wir auch deutlich über der Rekordmarke des Jahres 2008", so Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG.

Auch die anderen Gütersegmente, besonders der im letzten Jahr von den Rückgängen stark betroffene Kohle- und Stahlumschlag, konnten in diesem Zeitraum erheblich zulegen. So erzielte der Schiffs- und Bahnumschlag in den Häfen der duisport-Gruppe im 1. Halbjahr einen Zuwachs von 17 % auf 13,2 Mio. Tonnen. "Diese Entwicklung zeigt, dass der krisenbedingte Rückgang des vergangenen Jahres weitgehend kompensiert werden konnte und wir dem Spitzenjahr 2008 wieder nahe kommen", so Erich Staake.

Duisburger Hafen AG

Die Duisburger Hafen AG ist die Eigentums- und Managementgesellschaft des Duisburger Hafens, des größten Binnenhafens der Welt. Die duisport-Gruppe bietet für den Hafen- und Logistikstandort Full Service-Pakete in den Bereichen Infra- und Suprastruktur inkl. Ansiedlungsmanagement. Darüber hinaus erbringen die Tochtergesellschaften logistische Dienstleistungen wie beispielsweise den Aufbau und die Optimierung von Transport- und Logistikketten, Schienengüterverkehrsleistungen, Gebäudemanagement und Verpackungslogistik.

www.duisport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.