Polysius mit neuem Logistikonzept im duisport

(PresseBox) (Duisburg, ) .
- Führender Anlagenbauer verlegt den Großteil seines Verpackungs- und Ersatzteilgeschäftes sowie sein Distributionslager in den Duisburger Hafen
- Kooperation mit VTS-Gruppe
- Verlagerung der Transporte von der Straße auf die Schiene

Die Polysius AG, ein Unternehmen von ThyssenKrupp Technologies, intensiviert die Zusammenarbeit mit duisport und verlegt die Verpackung und annähernd den gesamten Umschlag ihrer bis zu 115 Tonnen schweren Anlagenteile in den Duisburger Hafen. Diese werden zukünftig von dem Polysius-Standort in Neubeckum direkt auf dem Schienenweg nach Duisburg transportiert und entlasten den Güterverkehr auf der Straße dadurch erheblich.

Polysius profitiert bei seinem neuen Logistikkonzept insbesondere von der trimodalen Anbindung und der zentralen Hub-Funktion des Duisburger Hafens. Über diese Drehscheibe können nun Lieferungen aus ganz Europa konsolidiert werden. Darüber hinaus wird durch die Möglichkeit des direkten Umschlags von Duisburg nach ganz Europa die Effizienz in die Gegenrichtung deutlich erhöht.

VTS, eine Tochter der duisport-Gruppe, übernimmt in Zukunft den gesamten Bereich der Verpackungslogistik und die Verwaltung des Halbzeuge-Distributionslagers für die Polysius AG. Ab Herbst 2009 werden dann alle Logistikdienstleistungen im Duisburger Hafen in der neuen Multifunktionshalle auf dem Gelände des ehemaligen Nordhafens konzentriert.

"Wir freuen uns über das Engagement von Polysius im Duisburger Hafen. Mit Polysius, einem Premium-Kunden unserer Verpackungslogistik, verbindet uns eine langjährige Kundenbeziehung. Mit diesem Projekt erweitern wir unser Leistungsportfolio hin zum Full-Service-Anbieter für den Maschinen- und Anlagenbau", so Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG.

Jürgen Kohnen, Fachbereichsleiter Logistik der Polysius AG, ergänzt: "Durch die Fokussierung unserer Fertigung in Neubeckum auf Schwer- und Großmaschinenbau ist logistisches Umdenken gefragt. Der Duisburger Hafen ist dabei ein idealer Standort und bereits seit vielen Jahren sind die Tochtergesellschaften duisports ein zuverlässiger Partner der Polysius AG."

Duisburger Hafen AG

Die Duisburger Hafen AG ist die Eigentums- und Management-gesellschaft des Duisburger Hafens, des größten Binnenhafens der Welt. Die duisport-Gruppe bietet für den Hafen- und Logistikstandort Full Service-Pakete in den Bereichen Infra- und Suprastruktur inkl. Ansiedlungsmanagement. Darüber hinaus erbringen die Tochter-gesellschaften logistische Dienstleistungen wie beispielsweise den Aufbau und die Optimierung von Transport- und Logistikketten, Schienengüterverkehrsleistungen, Gebäudemanagement und Verpackungslogistik.

www.duisport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.