Glückauf-Express nimmt Fahrt auf

duisport vernetzt das Ruhrgebiet / Bahn-Shuttle zwischen Duisburg und Dortmund mit Stopp in Gelsenkirchen / hohe Taktfrequenz gewährleistet

(PresseBox) (Duisburg, ) Die Kooperation des Duisburger Hafens mit den Häfen in Gelsenkirchen und Dortmund nimmt weiter Formen an. Ab der kommenden Woche ver­bindet ein neues Bahn-Shuttle, der Glückauf-Express, jeden Werktag hin und zurück die drei Häfen und trägt so erheblich zu einer weiteren Vernetzung der Metropolre­gion Ruhr bei.

Mit insgesamt zunächst 60 TEU (Standardcontainer) pro Tag nimmt der Glückauf-Express seine Arbeit auf und entlastet so die Straßen des Ruhrgebiets in einer Größenordnung von bis zu 16.000 LKW pro Jahr.

"Mit dem Glückauf-Express trägt duisport weiter zur Vernet­zung des gesamten Ruhrgebietes bei. Durch den Duisburger Hafen erhalten die Standorte zudem einen direkten Anschluss an die großen Seehäfen in den Niederlanden und Belgien", so Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG.

In umgekehrter Richtung profitieren von dieser Verbindung besonders die Großverlader im Chemiecluster Marl (Chem­site), die über Duisburg und die neue Verbindung nach Dort­mund an die großen deutschen Seehäfen angeschlossen wer­den. Dieser Shuttle ist somit ein weiterer Baustein in der Entwick­lung des Ruhrgebietes hin zur größten Binnenverkehrsdrehscheibe Europas mit dem Duisburger Hafen als führendem Hub- und Gate­way für die zentraleuropäischen Märkte.

Duisburger Hafen AG

Die Duisburger Hafen AG ist die Eigentums- und Managementgesell­schaft des Duisburger Hafens, des größten Binnenhafens der Welt. Die duisport-Gruppe bietet für den Hafen- und Logistikstandort Full Service-Pakete in den Bereichen Infra- und Suprastruktur inkl. Ansiedlungsmana­gement. Darüber hinaus erbringen die Tochter-gesellschaften logistische Dienstleistungen wie beispielsweise den Aufbau und die Optimierung von Transport- und Logistikketten, Schienengüterverkehrsleistungen, Gebäude­management und Verpackungslogistik. www.duisport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.