Die Farbe Orange hält Einzug in die Veranstaltungsbranche - DüsseldorfCongress ist Trendsetter

(PresseBox) (Düsseldorf, ) In der Modewelt wechseln Trend-Farben jede Saison - Seit Herbst 2008 ist hier die Farbe Lila der neue Hit. In der Wirtschaft und Politik geht es meist nicht so bunt zu - Da beschränkt man sich eher auf die klassischen Farben wie Rot, Schwarz, Grün oder Blau. In der jüngsten Vergangenheit haben allerdings immer mehr Unternehmen, Verbände und Parteien eine ganz neue Farbe für sich entdeckt: die Farbe Orange.

Im Jahr 2004 wählte die ukrainische Opposition die Signalfarbe Orange zum Symbol ihres Widerstandes gegen die Wahlfälscher der damaligen Regierung. In die Geschichte eingegangen ist der friedliche Wandel in Kiew schließlich als die "orange Revolution". Daraufhin setzten mehrere westliche Parteien ebenfalls auf die neue Farbe - unter anderem die CDU.

Auch bei Unternehmen und Verbänden wird Orange seitdem immer öfter zur Farbe der Wahl. Und die Veranstaltungsbranche bildet hier keine Ausnahme. Zuletzt entschieden sich beispielsweise die Kongressallianz in Wiesbaden und die Mercatorhalle in Duisburg für die Unternehmensfarbe Orange. Ein Vorreiter des neuen Farben-Trends in der Tagungs- und Eventbranche ist die DüsseldorfCongress Veranstaltungsgesellschaft.

Schon bei der Unternehmensgründung Anfang 1995 entschied sich die Tochtergesellschaft der Messe und der Stadt Düsseldorf für die zu der Zeit noch ungewöhnliche Farbe Orange. Damit knüpfte DüsseldorfCongress an die Farbgebung der Messe an - Denn diese richtete ihre Unternehmenskommunikation damals ebenfalls schon am Farbton Orange aus.

Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung von DüsseldorfCongress, hat seine vor 14 Jahren getroffene Wahl nicht ein einziges Mal bereut: "Als In-Farbe der 70er Jahre verkörpert Orange das Auffällige, Gewagte, Kraftvolle und Kreative. Die Farbe ist ein Symbol für Optimismus und Lebensfreude und wird oft assoziert mit Dynamik, Energie und Spaß."

Genau diese Assoziationen, findet Guckert, sollen den Besuchern bei den Veranstaltungen in den verschiedenen Locations von DüsseldorfCongress vermittelt werden. "Kongresse und Tagungen sollen neue Impulse geben, die Branche in Schwung bringen. Konzerte und Sport-Events sollen Freude, Ausgelassenheit und Spannung hervorrufen. Um diese Botschaften auch in unserer Werbung zu signalisieren, haben wir uns für die Farbe Orange entschieden."

Dass Orange nun zur neuen Trend-Farbe der europäischen Wirtschaft und Politik avanciert, ist für Hilmar Guckert äußerst erfreulich: "In unserer Branche sind wir damit zum Trendsetter geworden - ein schöner Nebeneffekt unserer Farbwahl, den man vor 14 Jahren natürlich noch nicht voraussehen konnte."

Um die positive Wirkung der Unternehmensfarbe weiter zu stärken, kommt das Orange bei DüsseldorfCongress seit kurzem nicht mehr nur in der Werbung zum Einsatz, sondern auch als Design-Farbe - beispielsweise bei den derzeit stattfindenen Modernisierungsmaßnahmen im CCD Congress Center Düsseldorf. Hier sollen demnächst unter anderem die Infotheken und das Mobiliar die Farbe Orange tragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.