Divinity II: Ego Draconis ab heute erhältlich - Patch fügt Minimap hinzu

(PresseBox) (Hamburg, ) Die virtuelle Drachenjagd kann beginnen. Divinity II: Ego Draconis für PC, die Rollenspielüberraschung des Sommers, ist heute nach mehr als drei Jahren Entwicklungszeit überall erhältlich. Die Xbox 360®-Version des Spiels erscheint im September.

dtp entertainment und Entwickler Larian Studios veröffentlichen zum Release einen Patch auf www.divinity2.de. Die 40 Megabyte große Datei baut den Kompass mit zusätzlichen Features zur Minimap aus, die Feinde, Nichtspielercharaktere, Wegpunktschreine sowie Questgegenstände anzeigt, und optimiert Leistung und Balancing.

Divinity II: Ego Draconis für PC ist in zwei Versionen im Handel: Die Standardversion in der weißen Kartonschachtel zum Aufklappen kostet 49,99 Euro (EVP). Für 69,99 Euro (EVP) gibt es die üppig gefüllte Collector's Edition: Die nachtblaue Box lässt sich ebenfalls aufklappen und gibt durch ein Sichtfenster den Blick auf eine 18 Zentimeter hohe Drachentöter-Figur aus Kunstharz frei. Das komplett aus Edelstahl gefertigte Schwert des Drachentöters lässt sich abnehmen und als Brieföffner verwenden. Weiter enthält sie eine Stoffkarte der Welt Rivellon, den Soundtrack und ein Poster.

Die Spielefachpresse hat Divinity II: Ego Draconis bereits getestet: GameStar bewertet das Rollenspiel mit 83 Prozent und einem Award "für besondere Quest-Qualität", Games aktuell mit 81 Prozent. PC Games sieht "...ein außergewöhnliches, abwechslungsreiches Rollenspiel mit vielen netten Ideen und klasse Sprachausgabe".

Divinity II: Ego Draconis bringt den Spieler zurück in die Welt Rivellon, mehr als ein halbes Jahrhundert, nachdem der Divine regierte. Viel ist seitdem geschehen, doch der Tod des Divine - dem Helden des Vorgängers von Divinity II: Ego Draconis - ist zweifellos das tragischste Ereignis. Er wurde von einem Drachenritter während der Schlacht gegen Damian, Rivellons Erzfeind, verraten und getötet. Seine Paladine schworen Rache, und so entstand der Orden der Drachentöter.

Rivellon ist eine zeitlose Welt voller Mythen und Magie, zerrüttet und immer noch gezeichnet von vergangenen apokalyptischen Kriegen. Seine Landschaften und Labyrinthe sind frei erkundbar. Rivellon ist auch die Heimat zahlreicher Nichtspielercharaktere, die eine große Auswahl an Quests und Handlungssträngen eröffnen - und sonst gerne zum Plaudern bereit sind. Das verzweigte Questsystem verschafft den Handlungen des Spielers weitreichende Konsequenzen.

Auf den Spieler wartet eine unverhoffte Prüfung, die versteckte Wahrheiten und altes Übel enthüllen wird. Rivellon wird nicht mehr das sein, was es einmal war.

www.divinity2.de

Xbox, Xbox 360, and Xbox LIVE are trademarks of the Microsoft group of companies.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.