Xbs-Client von TNCS jetzt mit Voice over IP-Integration

(PresseBox) (Mainz, ) Das Mainzer Unternehmen TNCS GmbH & Co. KG hat in seine Informations-Management-Lösung X-business solutions (Xbs) eine Voice over IP-Funktion integriert. Ermöglicht wird dies durch die Einbindung von SwyxWare, einem Produkt der Swyx Solutions GmbH. Jetzt kann direkt aus dem Kontaktmanagement des Xbs-Client heraus per VoIP telefoniert werden.

Der Xbs-Client bietet mit SwyxWare eine Komplettlösung zur Abwicklung des gesamten internen und externen Telefonverkehrs über das Daten-Netzwerk. SwyxWare ist eine softwarebasierte IP-Telefonanlage, die alle Aufgaben der klassischen Telekommunikationsanlage übernimmt und dem Teilnehmer im Netz vielfältige Telefoniefunktionen bietet. Durch einfachen Mausklick wird der betreffende Ansprechpartner angewählt. Dies erspart das Übertragen der Nummern und vermeidet Tippfehler bei der Anwahl. Neben der Telefonnummer des Anrufers werden dessen Kontaktdaten sowie die vollständige Kontakthistorie angezeigt. Die Verwaltung und der Betrieb von SwyxWare tragen zur Minimierung der Betriebskosten bei, da sich die Administration der Telefonanlage nahtlos in das Netzwerk-Management integriert.

TNCS-Geschäftsführer Thomas Hahner über die Vorteile der VoIP-Lösung: "Internettelefonie ist seit der CeBIT 2005 in aller Munde. Durch einfache Integrationen, wie die des Xbs-Client, ist VoIP einfach zu handhaben. Der Xbs-Client bietet alles, was erfolgreiches Informations-Management ausmacht. Durch die einheitliche Archivierung und Bereitstellung von Informationen entsteht eine Schaltzentrale, die sämtliche Unternehmensbereiche verbindet."

Die Integration einer VoIP-Funktion ist der logische Schritt hin zu optimierten Geschäftsprozessen. Unternehmen mit mehreren Filialen können mit VoIP kostengünstig über bereits vorhandene IP-Verbindungen telefonieren. Auch Home-Offices oder mobile Teilnehmer können über IP-Verbindungen in die Telekommunikations-Infrastruktur eingebunden werden. Gleichzeitig erhöht sich die Erreichbarkeit, indem den Anwendern intelligente Assistenten zur Verfügung gestellt werden, die es ermöglichen, Anrufe einfach und komfortabel an die richtigen Ansprechpartner weiterzuleiten.

Drivve GmbH & Co. KG

Die TNCS GmbH & Co. KG konzentriert sich mit der hauseigenen Informations-Management-Software X-business-solutions auf eine branchenübergreifende Lösung zur Integration von Customer Relationship Management, Dokumenten- und Workflowmanagement. Die Scannersoftware Drivve | Image stellt die Verbindung von Hardware und Software in den Vordergrund und erweitert die Möglichkeiten von Multifunktionsgeräten um eine völlig neue, interaktive Dimension. TNCS fokussiert vier Geschäftsfelder: Entwicklung und Vertrieb von Software, Integration bereits vorhandener Systemumgebungen, strategisches Consulting und Entwicklung kundenspezifischer Anpassungen. Hierzu gehören sowohl die Implementierung kompletter Infrastrukturlösungen, als auch die Abwicklung von Teilprojekten im gesamten Umfeld des Informations-Management. Die Mitarbeiter von TNCS begleiten ihre Kunden von der Beratung und Konzeption, über die Implementierung und den Betrieb bis hin zum Support und der Pflege der individuellen Lös ungen.

Weitere Informationen unter www.tncs.de und www.x-business-solutions.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.