DOXNET-Tag "Ausbildung im Druckzentrum"

Neue Veranstaltung des Verbandes zum Thema Aus- und Weiterbildung bei der IHK in München

(PresseBox) (Weingarten, ) DOXNET, der herstellerneutrale Fachverband für Führungskräfte aus dem Dokumentenmanagement startet mit einer neuen Veranstaltungsreihe: Dem DOXNET-Tag.

Am 05. November 2010 (einem Freitag) lädt der Vorstand ins IHK Zentrum in München alle interessierten Mitglieder und Gäste ein, die sich für die Themenbereiche Ausbildungsberufe im Druckzentrum, Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten von Mitarbeitern im Druckzentrum, Ausbildungsmöglichkeiten von Führungskräften sowie Weiterbildung und Gesundheit interessieren. Außerdem gibt es ein Update auf das Hauptthema der diesjährigen Fachkonferenz und Ausstellung in Baden-Baden: Gesicherter elektronischer Dokumentenversand.

Maßgeblich wurde die Veranstaltung von Vorstandsmitglied Robert Herele (AMOS - Allianz Managed Operations & Services SE) ins Leben gerufen: "Die Idee kam aus meiner aktiven Mitarbeit im DOXNET Forum für Druckzentrumsbetreiber heraus. Wir hatten immer wieder Themen, die wir nicht allumfassend bearbeiten konnten und jeden auch über die Foren hinaus interessierten. Der DOXNET-Tag soll diese Themen bearbeiten, Informationen fundiert weitergeben und die Lücke im DOXNET Jahr füllen."

Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden Peter Dehm (T-Systems DDM GmbH) informiert Alex Schaurer (IHK München) über das Berufsbild Maschinen- und Anlagenbediener Digitaldrucker, gefolgt von einem Anwenderbericht von Enrico Scifo und Gordon Krabatsch (AMOS - Allianz Managed Operations & Services SE) über die Ausbildung im Hause AMOS. Die BBW Erwachsenenbildung ist das Thema von Annette Barth (Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft - bbw). Den Abschluss der Vorträge am Vormittag bildet ein Anwenderbeispiel der Mitarbeiterausbildung bei edataprocessing durch Sonja Berger (edataprocessing GmbH) und Karl-Heinz Behrendt (IHK NRW).

Nach dem gemeinsamen Mittagessen startet Dr. Markus Weingärtner (IHK-Akademie, Westerham) den Vortragsreigen mit einer Vorstellung der Ausbildung von Führungskräften bei der IHK. Danach stellt Norbert Loth (Unternehmensberatung Loth) "Life Balance und Stressbewältigung als Führungskraft" vor. Abgerundet wird der Nachmittag durch Mag. Walter Trezek (Document Exchange Network GmbH). Er informiert die Teilnehmer über den aktuellen Stand zum Thema: Gesicherter elektronischer Dokumentenversand.

In den Pausen und nach der Veranstaltung haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich über das Ausbildungsangebot führender Anbieter aus der Branche zu informieren.

DOXNET - The Document X-perts Network e.V.

DOXNET - The Document Xperts Network e.V. ist ein branchenübergreifender Fachverband, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Ungarn, Polen, Tschechien und der Slowakei den Einsatz von Dokumenten-Management-Technologien im Hochvolumenbereich zu fördern. DOXNET spricht Entscheider/Planer aus der ersten und zweiten Managementebene von Rechenzentren, Versicherungen, Banken und Druckdienstleistern sowie lT-Manager, Marketing- und Organisationsleiter an. Für diesen Personenkreis bietet man Programme und Tagungen zum effektiven Einsatz elektronischer Dokumententechnologien an.

Der Verband betreut über 550 Einzelmitglieder aus ca. 170 Firmen und Organisationen und wird durch einen elfköpfigen Vorstand aus Anwendern sowie Hard- und Softwareanbietern vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.