Dow Jones Konferenz „Investing in Commodities“

Megatrends bei Rohstoffen gewinnbringend nutzen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Das Wirtschaftswachstum in Asien mit seinen bevölkerungsreichen Ländern wirkt sich unmit-telbar auf die Nachfrage nach Rohstoffen aus. Vor allem China ist zu einem bedeutenden Importeur geworden. Und die letzten Monate haben gezeigt: Rohstoffpreise können auch steigen, wenn die Wirtschaft in eine Krise gerät.

Doch was bewegt die verschiedenen Rohstoffmärkte? Welche Faktoren beeinflussen den Erfolg und die Erträge aus Rohstoffanlagen? Welche Rohstoffe versprechen das größte Po-tenzial in der kurz-, mittel- und langfristigen Entwicklung und welche Renditen kann ich erwarten? Welche Strategien nutzen die Investoren um Zugang zu Rohstoffen zu gewinnen und warum? Welche Finanzinstrumente passen am Besten zu meiner Investitionsstrategie? Und wohin entwickelt sich der Commodities-Markt?

Diese und viele weitere Fragen diskutieren hochrangige und praxiserfahrene Referenten auf der Dow Jones Konferenz „Investing in Commodities“ am 30. Juni 2010 in Frankfurt am Main. Im Mittelpunkt der eintägigen Konferenz stehen die aktuellen Entwicklungen an den physi-schen Märkten und deren Bedeutung für Investitionen in die verschiedenen Rohstoffklassen wir Metalle, Energie oder Soft Commodities. Auch die Bedeutung Deutschlands im Commodities-Geschäft, innovative Anlageprodukte sowie die Bedeutung von Commodities im Portfolio werden während der Konferenz vorgestellt und diskutiert.

In ihrer Position als führende deutsche Anbieterin von Börsen-, Finanz- und Wirt-schaftsnachrichten sowie Fachpublikationen hat Dow Jones hochrangige Referenten gewinnen können. Unter der Moderation von Achim Pütz, Vorsitzendem des Bundesverbandes Alternativer Investments, werden unter anderem Dr. Roland Döhrn, Leiter des Kompetenzbereichs Wachstum und Konjunktur am Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung (RWI), Stephen Forman, CEO der Tantalus Rare Earths AG, sowie Martina Gruber, Managing Director, Deutsche Börse Commodities GmbH, ihre Erfahrungen am Rohstoffmarkt teilen und auf die Fragen der Teilnehmer eingehen.


Anmeldungen für die Dow Jones Konferenz „Investing in Commodities“ am 30. Juni 2010 in Frankfurt/Main bei:

Katja Fechner
Senior Conference Development Manager
Telefon: +49 (0) 69 29725-151
Telefax: +49 (0) 69 29725-151
E-Mail: conferences@dowjones.com
www.djnewsletters.de/conferences

Journalisten können sich kostenfrei für die Veranstaltung akkreditieren.

Dow Jones News GmbH

Die Dow Jones News GmbH, ein Unternehmen der Dow Jones & Company mit Sitz in Frank-furt am Main, ist einer der führenden Anbieter von Börsen-, Finanz- und Wirtschafts-nachrichten in Deutschland. Das Produktangebot umfasst News Services in unterschiedlichen Formaten, wie Realtime-Lösungen, Datenbanken, Business Newsletter und Magazine. Dow Jones bietet unabhängige und kompetente Berichterstattung über die deutschen und internationalen Märkte. Ergänzend zur redaktionellen Berichterstattung veranstaltet Dow Jones Fachkonferenzen und Intensivseminare zu den Fokusthemen Metall, Einkauf, Agrar, Energie sowie Europa & Finanzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.