Dot Hill schließt erneutes OEM-Abkommen mit Sun

(PresseBox) (London, Großbritannien / Hanau, Deutschland, ) Der Anbieter von flexiblen Speichernetzwerklösungen, Services und Support, Dot Hill Systems Corp. (NASDAQ:HILL), gibt heute bekannt, dass die OEM-Vereinbarung mit Sun bis auf das Jahr 2011 verlängert wurde. Sun wird gemäß dieser Vereinbarung die Entwicklung von Speichersystemen der StorEdge-Serie mit Schlüsselelementen von Dot Hill, inklusive der von Dot Hill im Jahr 2004 akquirierten Speicher- und Management Controller Technologie von Chaparral Network Storage, fortsetzen.

Die Sun StorEdge 3000 Produktfamilie wird von SUN weitergeführt und beinhaltet Unterstützung für Solaris 10 Operating Systems (OS), erweiterte Speicherfunktionalitäten für SUN AMD Opteron und SPARC Server, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und heterogene Connectivity. Zukünftige Lösungen von Sun bieten Anwendern eine kostengünstige Einstiegslösung mit aktueller Speichertechnologie. Zu den Schlüsselapplikationen von Sun’s Next Generation- Lösungen gehören Anwendungen aus den Bereichen Grid Computing, Web und E-Commerce, Bildung, Handel, Herstellung und Service Provider.

Zitate
Unsere kontinuierliche Entwicklung von Speicherlösungen, die auf die Next-Generation Sun Server AMD Opteron und SPARC-Serie abzielen, wird unsere Führungsposition im Bereich offene, skalierbare und hocheffiziente Speicher-/Computer-Plattformen für Datenzentren ausweiten“, sagt James Whitemore, Vice President of Marketing, Data Management Group, Sun Microsystems. „Die Sun StorEdge 3000 Serie, die auf der Technologiezusammenarbeit mit Dot Hill basiert, wird auch zukünftig eine unserer erfolgreichsten Speicherproduktlinien sein, weil es Anwendern Enterprise-Qualität und –Funktionalität für Geschäftsapplikationen in kostensensitiven Abteilungen und Workgroup-Umgebungen bietet. Die starke Partnerschaft mit Dot Hill wird weiter wachsen da beide Unternehmen sich zur Aufgabe gemacht haben, zukunftsweisende Speicherlösungen, die die Anforderungen gegenwärtiger und zukünftiger Kunden erfüllen, anzubieten.“

„Sun’s Entwicklung und Integration der Chaparral-Controller-Technologie in die neuen Speicherprodukte bedeutet für die Dot Hill Produktpalette einen weiteren Schritt voraus“, erklärt Dana Kammersgard, President, Dot Hill. „Wir arbeiten sehr eng zusammen mit Sun, um hochwertige Speicherlösungen und den höchsten Support-Level bieten zu können.“

Dot Hill Systems Corp.

Dot Hill Systems Corp. ist ein führender Anbieter von flexiblen Speicherlösungen und bietet OEMs und Systemintegratoren Dienste und Support über den gesamten Einsatzzeitraum der Produkte. Das Unternehmen wurde 1984 gegründet und verfügt über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung im Bereich Entwicklung hochwertiger, konkurrenzfähiger und preiswerter Speicherlösungen. Dot Hill bietet einen technischen 24X7X365-Support und hat durch OEMs und indirekte Partner mehr als 100.000 Systeme weltweit installiert. Mit der patentierten Technologie und der prämierten SANnet-Produktfamilie vereinfacht Dot Hill Speicheraufgaben. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Carlsbad, Kalifornien; Dot Hill verfügt darüber hinaus über Niederlassungen in China, Deutschland, Israel, Japan, Holland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Weitere Informationen sind unter www.dothill.com abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.