Geballte Traktorkraft unterm Hammer

Große Traktoren- und Landmaschinenauktion im Dorotheum

(PresseBox) (Wien, ) Das Angebot ist überwältigend - die "Königsklasse" unter den Traktoren und Landmaschinen ist gleich mehrfach vertreten: Der 936 Vario, das Flaggschiff aus dem Hause Fendt, ist sieben Mal in der Auktion zu finden. Ausgerufen wird ebenso ein Fendt 930 Vario, drei Fendt 820 Vario und zwei Modelle Fendt 718 Vario.

Nicht minder gewaltig präsentieren sich zwei Mähdrescher Claas Lexion 560 mit 7,2 Rapstisch und Wagen. Weiters kommen unter den Hammer: ein Radlader JCB 541/70, ein Tandemkipper Krampe Big Body 550, eine 12-reihige Sämaschine MaterMacc, ein Grubber Horsch Terrano, eine Cambridgewalze Knoche, ein neunschariger Aufsatteldrehpflug Lemken Eurodiamant 10, zwei Untergrundpacker Lemken Variopack, eine Aufsattelkombination Hatzenbichler, eine Feldspritze Amazone, ein Heckplaniergerät Bressel & Lade, eine Kreiselegge Maschio, zahlreiche Traktor- und Radgewichte sowie Traktorreifen.

Nahezu alle Maschinen sind nicht einmal ein Jahr alt, verfügen über gültige Herstellergarantien und haben nur wenige hundert Betriebsstunden absolviert.

Die Besichtigung aller Traktoren und Maschinen ist ab 23. März 2009 direkt im Dorotheum KFZ-Technik Zentrum nahe der Trauner Kreuzung möglich.

Äußerst attraktive Rufpreise werden zahlreiche in- und ausländische Interessenten zur Auktion nach Traun locken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.