Solar Know-how für Handwerker

Donauer stellt neues Schulungsprogramm für das 2. Halbjahr 2009 vor

(PresseBox) (Gilching, ) Donauer Solartechnik bietet im neuen Schulungsprogramm für das zweite Halbjahr 2009 wieder Grundlagen und neueste Entwicklungen zu Photovoltaik, Solarthermie, Montagesystemen und Marketing an. "Wir bereiten Expertenwissen und Praxiserfahrung so auf, dass die Teilnehmer es sofort umsetzen können", beschreibt Klaus Richter, Leiter Schulung und Training bei Donauer, sein Konzept.Das Programm umfasst 33 Veranstaltungen an 7 Orten in ganz Deutschland. Die Kosten betragen zwischen 100 und 350 Euro einschließlich Verpflegung. Mehr zu den Solar-Seminaren unter www.donauer.eu

Ein neues Highlight im Programm ist das Seminar "Mit Service überraschen" der Buchautorin Sabine Hübner, Sie wird von vielen als die Serviceexpertin Nr. 1 bezeichnet und wird die Teilnehmer mit dem Wow-Effekt im Service bekannt machen."Bringen Sie die Servicewüste zum Blühen" ist ihre Botschaft auch an die Solarhandwerker. Im Zuge der wachsenden Professionalisierung des Solarsektors werden die Produkte immer ähnlicher. Den Unterschied macht dann oft der Service aus, denn er stellt den Menschen statt der Technik in den Vordergrund.

Fundiertes Technikwissen ist die Voraussetzung, um erfolgreich dabei zu sein: Aerodynamisch aktive Montagesysteme, neue Wechselrichterkonzepte und Modultechniken, der thermisch geteilte Speicher - das sind nur einige Schulungsinhalte. Weitere Veranstaltungen behandeln das überzeugende Führen von Kundengesprächen oder Rechtsfragen. Unterteilt in Einsteiger-, Kompakt- und Intensivschulungen sind die Seminare auf Monteure, Installateure, Architekten, Planer und Vertriebsfachleute zugeschnitten.

Interessenten erhalten das ausführliche Programm bei Frau Lopez Carreno, lopezcarreno@donauer.eu, Tel. 0911/ 519 42 14 oder im Internet unter www.donauer.eu, Schulung & Training

Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH

Die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH ist ein führender, europaweit tätiger Fachgroßhandel für Photovoltaik und Solarthermie. Unter dem Markennamen INTERSOL vertreibt Donauer das selbst hergestellte Montagesystem und die auf eigener technischer Entwicklung beruhenden Solarthermie-Produkte. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und beschäftigt heute rund 140 Mitarbeiter. Die Zentrale ist in Gilching bei München, ein weiteres Vertriebsbüro befindet sich in Nürnberg. Donauer besitzt für den europaweiten Vertrieb Niederlassungen in Portugal, Italien und Tschechien, weitere Standorte sind geplant.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.