Zweite Amtszeit für Rektor Jürgen Willer

Einstimmige Entscheidung des Universitätsrats der Donau-Universität Krems

(PresseBox) (Krems, ) Der Universitätsrat der Donau-Universität Krems hat in seiner Sitzung am Montag, 19. Dezember, den amtierenden Rektor Jürgen Willer einstimmig für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Sie beginnt am 1. Jänner 2013. Bereits zuvor hatte sich der Senat der Universität einstimmig für Willer ausgesprochen. Der Universitätsrat sei mit der bisherigen Amtsführung von Rektor Willer sehr zufrieden und sehe in ihm einen Garant dafür, die aktuelle Neustrukturierung der Donau-Universität Krems gut zu Ende zu führen, erklärte der Vorsitzende des Universitätsrats, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal.

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Willer ist seit 2009 Rektor in Krems. Der Mediziner studierte in Würzburg und Heidelberg und war an den Universitätskliniken Düsseldorf, Tübingen und Hannover tätig, bevor er 2004 an die Donau-Universität Krems wechselte, nachdem er bereits 2002 zum Visiting Professor ernannt wurde. Willer war als Leiter des Departments für Interdisziplinäre Zahnmedizin und Technologie maßgeblich am Aufbau des Forschungs- und Weiterbildungszentrums für Zahnmedizin an der Donau-Universität Krems beteiligt. Er gehörte dem Senat der Donau-Universität Krems an, war Vorsitzender der Curricula-Kommission und von 2007 bis 2008 Vizerektor für Wissenschaft und Forschung.

Nähere Informationen unter www.donau-uni.ac.at/presse

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.