Universitätslehrgang "Qualitätsjournalismus" in neuem Gewand

Internationales Journalismus Zentrum setzt verstärkt auf den Einsatz von E-Learning

(PresseBox) (Krems, ) Am 5. Oktober 2009 startet am Internationalen Journalismus Zentrum der Donau-Universität Krems der Lehrgang "Qualitätsjournalismus" bereits zum 16. Mal. Ab Herbst wird in dem berufsbegleitenden Studium vermehrt auf den Einsatz von E-Learning gesetzt. Mit einem eigenen Forschungsschwerpunkt in dem Bereich ist die Donau-Universität Krems führend beim Einsatz neuer Medien in der Lehre.

"Inhaltlich bleiben wir dem bewährten Konzept treu. Der Ablauf wurde aufgrund veränderter Anforderungen optimiert, im Sinne unseres Blended-Learning-Systems, das wir im ganzen Haus in der Lehre erfolgreich umsetzen", sagt Lehrgangsleiterin Dipl.-Ing. (FH) Julia Juster. Durch die Verlagerung der Grundlagen in die online-gestützte Fernlehre war auch eine Reduktion der Anwesenheitstage bei dem bewährten Masterlehrgang "Qualitätsjournalismus" möglich, was ein Studium neben einem Fulltimejob erleichtern soll. Trotz reduzierter Einheiten in Krems bleibt die Kommunikation untereinander und das Netzwerken weiterhin ein starker Bestandteil. Dies garantieren unter anderem regelmäßige Chattermine und angeregte Forendiskussionen.

Begleitung durch Mentoren Der Universitätslehrgang "Qualitätsjournalismus, MA" bietet die einmalige Möglichkeit, parallel zu beruflicher Tätigkeit, eine hochwertige Journalismusweiterbildung zu absolvieren. Die Studierenden erwartet eine Ausbildung in allen Bereichen journalistischer Berufsfelder: Print, Radio, Fernsehen und Online/Crossmedia. Das nach europäischer "Bildungswährung" 90 ECTS-Punkte umfassende viersemestrige Programm wird in vier dreitägigen und fünf sechstägigen Modulen durchgeführt. Die Wissensvermittlung wechselt zwischen Fachvorträgen, E-Learning-Phasen, Workshopeinheiten und Praxisprojekten. JournalistInnen mit langjähriger praktischer Erfahrung und internationalem Background begleiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch das Studium. Der nächste Lehrgang startet am 5. Oktober 2009.

Weitere Informationen unter www.donau-uni.ac.at/ijz/qj

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.