Neues Handbuch der Integrativen Therapie

Prof. Dr. Anton Leitner gibt praxisbezogenen Überblick über neuen Psychotherapie-Ansatz

(PresseBox) (Krems, ) Die Integrative Therapie ist ein psychotherapeutischer Ansatz, der bewährte Konzepte verschiedener Therapierichtungen mit Erkenntnissen der Evolutions- und Neurobiologie verbindet. Prof. Dr. Anton Leitner, Leiter des Departments für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie an der Donau-Universität Krems und Wegbereiter der Integrativen Therapie in Österreich, legt die Positionen dieses innovativen Psychotherapieverfahrens in seinem Handbuch der Integrativen Therapie dar. Das Buch ist jetzt im Springer-Verlag erschienen und kann online bestellt werden unter www.springer.com.

In der Integrativen Therapie wird der Mensch in seiner Vielschichtigkeit und Komplexität gesehen und auf der Grundlage sinnvoller Methodenintegration und schulenübergreifender Konzepte therapeutisch versorgt. Da unterschiedliche Sichtweisen berücksichtigt werden, steht dem Therapeuten/der Therapeutin eine Vielzahl individueller Behandlungswege offen. In seinem Buch skizziert Anton Leitner die Integrative Therapie als klinisches Verfahren unter dem Blickwinkel lehr- und lernbarer Methoden und therapiepraktischer Erkenntnisse und geht auch besonders auf forschungsgegründete therapeutische Wirkfaktoren ein. Zahlreiche Fallbeispiele sorgen für einen hohen Praxisbezug.

Ausbildung in Integrativer Therapie

Leitner hat die in den Siebziger Jahren entwickelte Methode in Österreich etabliert - 2005 wurde die Integrative Therapie als 20. Psychotherapie-Verfahren in Österreich zugelassen, die Donau-Universität Krems als erster Ausbildungsträger anerkannt. Die AbsolventInnen der Ausbildung "Integrative Therapie" erlangen nicht nur die Zulassung als PsychotherapeutInnen, sondern können auch den akademischen Grad "Master of Science" (MSc) erwerben.

Nähere Informationen zum Lehrgang unter www.donau-uni.ac.at/psymed/it.

Bild

Prof. Dr. Anton Leitner, Leiter des Departments für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie an der Donau-Universität Krems, gibt im neuen Handbuch der Integrativen Therapie einen umfassenden Überblick über diese innovative Psychotherapiemethode. (Foto: Andrea Reischer/Donau-Universität Krems)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.