"Meister" der Muskuloskelettalen Physiotherapie

Erste AbsolventInnen des Lehrgangs "Musculoskeletal Physiotherapy" an der Donau-Universität Krems

(PresseBox) (Krems, ) Seit 2006 bietet die Donau-Universität Krems den Universitätslehrgang "Musculoskeletal Physiotherapy" speziell für PhysiotherapeutInnen an. Nach fünf Semestern berufsbegleitender Ausbildung wurden im Rahmen eines Festaktes die ersten "Master of Science in Musculoskeletal Physiotherapy" verliehen.

Mit einem Team um Andreas Gattermeier und Präsidentin Silvia Meriaux-Kratochvila, M. Ed. von PhysioAustria wurde an der Donau-Universität Krems unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Stefan Nehrer und Dr. Albin Krczal ein anspruchsvolles Curriculum erstellt. Im Wintersemester 2006 startete der postgraduale Lehrgang, der sich speziell an PhysiotherapeutInnen mit fundierten Kenntnissen in manueller Therapie richtet. Die ersten 17 AbsolventInnen haben Anfang Mai im Rahmen eines Festaktes graduiert. Neben dem akademischen Grad "Master of Science" (MSc) wurde ihnen auch ein Diplom für Orthopädische Manuelle Therapie (OMT) nach IFOMT-Standard verliehen.

Die drei besten Masterthesen wurden von PhysioAustria prämiert und während der Graduierungsfeier den rund130 Festgästen präsentiert. Die beste Arbeit lieferte Sven Albenberger mit seiner Studie über den Einfluss der Behandlung der Brustwirbelsäule auf den Therapieverlauf nach operativer Versorgung des vorderen Kreuzbandes. Auf den weiteren Plätzen folgten Gernot Pirkmanns Masterthese mit dem Titel "Akzessorische zentrale posterioanteriore Bewegungen auf C2" und die Arbeit von Michael Richter und Martin Thiel über den Zusammenhang zwischen Wirbelsäulenaufrichtung und Manipulation einer einseitigen ISG Dysfunktion.

Im Wintersemester 2009/2010 startet der dritte Studiengang "Musculoskeletal Physiotherapy" an der Donau-Universität Krems.

Nähere Informationen zum Lehrgang unter www.donau-uni.ac.at/muscu

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.