Kinderrechte - Wunsch und Wirklichkeit

Donau-Universität Krems veranstaltet Symposium am 18. November

(PresseBox) (Krems, ) Anlässlich des internationalen Tages der Kinderrechte am 20. November hat die Donau-Universität Krems die wichtigsten Kinder- und JugendvertreterInnen aus Politik und Institutionen eingeladen, um gemeinsam zu diskutieren, auf welche gesetzlichen Grundlagen sich Kinder berufen können und wie es mit der Umsetzung der Kinderrechte bestellt ist. Das Symposium "Kinderrechte - Wunsch und Wirklichkeit" findet am Donnerstag, den 18. November, am Campus Krems statt. Die Veranstaltung ist kostenlos.

1989 wurde in Österreich die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Damit wurde im Jugendwohlfahrtsgesetz festgelegt, dass sich Kinder in Konfliktfällen an einen gesetzlichen Vertreter wenden können. Die Kinder- und Jugendanwaltschaften in den Bundesländern widmen sich diesen Aufgaben und betreiben Aufklärung, wobei es um Themen wie Gewalt in der Familie, Missbrauch, Scheidungen, Kinderhandel oder Asylrecht geht.

Welche Rechte Kinder haben, wie diese in Österreich und in der Europäischen Union verankert sind, welche Erfahrungen und Hürden es in der Umsetzung gibt, erläutern renommierte ReferentInnen bei dem Symposium am 18. November in der Donau-Universität Krems. Die Tagung ist eine Initiative des Departments für Europäische Integration und Wirtschaftsrecht in Zusammenarbeit mit der Niederösterreichischen Kinder- und Jugendanwaltschaft und den Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs.

Die ReferentInnen sind Dr. Gerda Marx vom Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien, Mag. Helmut Sax vom Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, Prof. Dr. Udo Jesionek, Präsident des Weißen Rings, Mag. Friedrich Schuhböck, Direktor der Caritas Niederösterreich und Dr. Ewald Filler, Kinder- und Jugendanwalt des Bundes.

Am Thema Interessierte sowie JournalistInnen sind herzlich eingeladen, an der kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen.

Nähere Informationen und Anmeldung: www.donau-uni.ac.at/kinderrechte

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.