Beipackzettel zur Psychotherapie

Ergebnisse der Studie zu Nebenwirkungen von Psychotherapie / Einladung zur Pressekonferenz am 2. Juni 2010, Donau-Universität Krems

(PresseBox) (Krems, ) Die Wirkung von Psychotherapie gilt längst als belegt, doch zu den Nebenwirkungen fehlte es bislang an Daten. Prof. Dr. Anton Leitner, Leiter des Departments für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie, und sein Team liefern nun einen Beipackzettel, basierend auf seit 2007 laufenden Studien zu Nebenwirkungen von Psychotherapie.

Was kann ich mir von einer Psychotherapie erwarten? Wie oft und wie lange dauert die Behandlung? Wie hoch ist die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen? Auf der Pressekonferenz gibt es erste Antworten bis hin zu ganz konkreten Risikoabschätzungen. Die Zahlen und Anleitungen sind Ergebnis eines mehrstufigen Forschungsprogramms, bei dem Expertengespräche, Beschwerdebriefe, Patientenbefragungen und eine Online-Befragung die Rohdaten lieferten.

Pressekonferenz: Mittwoch, 2. Juni 2010, 10 Uhr
Ort: Donau-Universität Krems, Seminarraum 2.4

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.