Neue Atemluftgeräte in kompaktem Design

Für reine Luft am Arbeitsplatz

(PresseBox) (Haan, ) Atemluftgeräte sind unverzichtbar für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter beim Einsatz in vielen Service- und Instandhaltungsbereichen. Die erzeugte Druckluft muss, z.B. bei Sandstrahl- und Lackierarbeiten, bei der Tankreinigung oder der Asbestsanierung, zu Atemluft aufbereitet werden. Für diese Aufgabe wurden die neuen ALG 20 Atemluftgeräte von Donaldson entwickelt. Sie eignen sich zur Bereitstellung von Atemluft besonders gut, da die Komponenten in einem handlichen und stabilen Koffer aus Polyethylen untergebracht sind, der keine externe Stromversorgung benötigt - eine ideale Voraussetzung für den mobilen Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen. Mit den Maßen 38 x 49 x 26 cm (H x B x T) und einem Gewicht von nur 7 kg ist das kompakte Atemluftgerät, mit dem bis zu vier Personen gleichzeitig ver-sorgt werden können, leicht in der Handhabung.

Die jetzt vorgestellte neue Generation der ALG 20 Atemluftgeräte ist mit den nach ISO 12500-1 validierten hochwirksamen Donaldson Druckluftfiltern ausgestattet. Als erste Stufe der Luftaufbereitung kommt ein Submikrofilter zum Einsatz, der sowohl kleinste Partikel bis zu 0,01 µm als auch Wasser- und Ölaerosole zuverlässig zurückhält. Die Abscheidung von Geruchsstoffen und Öldämpfen bis zu einem Restölgehalt von <0,003 mg/m³ erfolgt durch einen Adsorptions-Aktivkohlefilter. Bei starker Verunreinigung der zugeführten Druckluft kann der ersten Stufe ein Hochleistungs-Mikrofilter vorgeschaltet werden, der bereits die größten Verunreinigungen zurückhält und somit die Standzeit des folgenden Submikrofilters erhöht (Bild). Die eingesetzten DF-Filter der Marke Donaldson Ultrafilter garantieren nicht nur eine hohe Betriebssicherheit, sondern arbeiten durch den geringen Druckverlust auch besonders energie- und kosteneffizient. Der für die anzuschließenden Atemschutzgeräte erforderliche Arbeitsdruck wird über einen verriegelbaren Druckregler an der Ausgangsseite des ALG 20 eingestellt. Der Druck kann von maximal 16 bar auf das gewünschte Niveau heruntergeregelt werden. Den aktuellen Ausgangsdruck zeigt ein Manometer an. Die einzelnen Aufbereitungskomponenten werden durch den kompakten Koffer zuverlässig vor äußeren Einflüssen wie etwa Staub geschützt.

Ein entscheidender Sicherheitsfaktor bei mobilen Einsätzen ist die Wartungsfreundlichkeit. Ein batteriebetriebener Timer erfasst die Betriebsstundenzahl des Atemluftgerätes und signalisiert die Notwendigkeit eines Filteraustausches über Leuchtdioden. Beim Filterwechsel zeigt sich ein weiterer Vorteil: Die Filtergehäusekombination ist schwenkbar, ohne das Verbindungen oder Rohrleitungen gelöst werden müssen. Dies ermöglicht einen einfachen Zugang zu den Filterelementen, einen schnellen Service und eine hohe Betriebssi-cherheit.

Der nominale Volumenstrom erreicht 90 m3/h, so dass bis zu vier Personen parallel mit sauberer, geschmacks- und geruchsfreier Atemluft versorgt werden können. Die Atemluft entspricht hohen Anforderungen bis zur ISO-Qualitätsklasse 1 (für Öl und Partikel). Für den Betrieb in ATEX Zone 2 für Gase und Zone 22 für Staub stehen entsprechend ausgestattete Varianten des Donaldson Atemluftkoffers zu Verfü-gung.

Donaldson Filtration Deutschland GmbH

Donaldson ist ein weltweit führender Hersteller von Luft- und Flüssigkeitsfiltrationssystemen sowie Ersatzteilen und trägt dazu bei, den Lebensstandard der Menschen zu verbessern, die Leistungsfähigkeit von Maschinen und Anlagen unserer Kunden zu erhöhen sowie die Umwelt zu schützen. Als technologieorientiertes Unternehmen ist es unser Ziel, unseren Kunden innovative und maßgeschneiderte Filtrationslösungen anzubieten. Dies erreichen wir durch intensive Forschung und Entwicklung, herausragende Technologien sowie globale Präsenz. Unsere 13.000 Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei, indem sie unsere Kunden an mehr als 100 Vertriebsgesellschaften und Herstellerwerken weltweit beraten und unterstützen.

Donaldson ist im S&P MidCap 400 und Russell 1000 gelistet. An der New Yorker Börse (NYSE) werden Donaldson-Aktien unter dem Symbol DCI gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.donaldson.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.