DOCUFY holt Branchenexperten Michael Müller-Hillebrand an Bord

Personeller Zuwachs bei DOCUFY

(PresseBox) (Bamberg, ) DOCUFY, der Spezialist für professionelle Redaktionssysteme in der Technischen Dokumentation, verstärkt sein Team. Ab Januar 2012 wird Michael Müller-Hillebrand, branchenweit angesehener Experte für Technische Dokumentation, für das Bamberger Unternehmen arbeiten.

"Wir freuen uns, Michael Müller-Hillebrand demnächst in unserem Team als Berater zu begrüßen und von seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung profitieren zu können", erläutert Uwe Reißenweber, Geschäftsführer von DOCUFY. Michael Müller-Hillebrand (Jahrgang1961) ist bereits seit 1988 im Bereich Digital Publishing tätig, als "DTP" noch in den Kinderschuhen steckte. In den letzten zwölf Jahren beriet er als Inhaber seines Ingenieurbüros für Dokumentationstechnologie (CAP Studio) Unternehmen bei der Umsetzung strukturierter Publikationsprozesse. Sein Fokus lag dabei unter anderem auf den Themen Prozessoptimierung, Einsatz von XML/XSL sowie schlanker und flexibler Lösungen.

Von 1993 bis 1999 war der Diplom-Ingenieur Technischer Leiter bei einem Dokumentations-Dienstleister. In dieser Position entwickelte und implementierte der Erlanger zeitgemäße Methoden zur Dokumentations-Erstellung für alle Medien, der Schwerpunkt lag auf Single-Source-Publishing mit FrameMaker.

Seit vielen Jahren vermittelt Michael Müller-Hillebrand zudem als Referent und Trainer sein Know-how im Themenbereich Technische Dokumentation, unter anderem auf der tekom-Jahrestagung oder dem Markupforum 2011.

"Nach nunmehr zwölf Jahren Tätigkeit als freier Berater freue ich mich auf neue Aufgaben und Herausforderungen bei DOCUFY und darauf, unseren Kunden gute Technische Dokumentation auf effizienteste Art und Weise zu ermöglichen", schließt Michael Müller-Hillebrand.

Die Software von DOCUFY

COSIMA go! ist eine professionelle Standardsoftware zur Erstellung rechtskonformer Technischer Dokumentation für die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik, Medizintechnik und Softwareindustrie. Sie ist sofort einsatzfähig, einfach zu bedienen, effizient und zuverlässig.

Die branchenunabhängige Lösung COSIMA enterprise ist nahezu unbegrenzt skalierbar und weltweit einsetzbar. Sie eignet sich besonders als maßgeschneiderte Dokumentations­lösung für große Unternehmen. Mit DOCUFY Machine Safety präsentiert das Unternehmen die erste Softwarelösung zur modularen Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie. Machine Safety unterstützt den gesamten Prozess der Risikobeurteilung so umfassend, dass diese einfach und in kurzer Zeit erstellt werden kann.

DOCUFY GmbH

DOCUFY ist ein Spezialist für professionelle Redaktionssysteme für die Technische Dokumentation. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt standardisierte Software sowohl als Branchenlösung (COSIMA go!) sowie als branchenunabhängige Lösung (COSIMA enterprise). Die neue Webanwendung DOCUFY Machine Safety ermöglicht modulare Risikobeurteilungen gemäß der Maschinenrichtlinie. Rund um seine Softwareprodukte bietet DOCUFY zudem Beratungs- und Entwicklungs­leistung sowie einen leistungsstarken Support. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bamberg und beschäftigt rund 40 Mitarbeiter. Über ein Partnernetzwerk vertreibt der Spezialist seine mehrsprachig ausgelegte Software weltweit.

www.docufy.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.