+++ 811.852 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Verleihung auf der DC Gala am 25. Januar in Frankfurt www.diplomatic-council.org/de/gala2016

(PresseBox) (Wiesbaden, ) s Diplomatic Council (DC, www.diplomatic-council.org), ein bei den Vereinten Nationen akkreditierter Think Tank, präsentiert das in Großbritannien ansässige Unternehmen V-Nova (www.v-nova.com), führender Anbieter innovativer Lösungen zur Videokomprimierung, als weltweit ersten “DC Global Media Innovator”. Die „Denkfabrik“ will mit der exklusiven Auszeichnung einmal jährlich denjenigen globalen Protagonisten bei der Verschmelzung von Medien, Technologien und Plattformen herausstellen, dessen Innovation die Mediengesellschaft der Zukunft maßgeblich beeinflussen wird (www.diplomatic-council.org/innovator). Die Premiere der Verleihung erfolgt auf der All Nations Gala des Diplomatic Council am 25. Januar 2016 in Frankfurt (www.diplomatic-council.org/de/gala2016).

Für die weltweit einzigartige Auszeichnung haben sich im Global Media Forum des Diplomatic Council (DC) die international führenden Medien-Analysten in einem Board zusammengeschlossen, um die Zukunft der Medienlandschaft vorauszusagen. Dazu gehören H.E. Buddhi K. Adhauda, DC Founding President (Chair), Robin Eckermann, Principal Robin Eckermann & Associates in Canberra, Jo Groebel, Direktor, Deutsches Digital Institut in Berlin, David Mercer, Vice President/Principal Analyst, Strategy Analytics in Milton Keynes, Rebecca Lieb, Speaker, Analyst and Consultant in New York, und Ian Weightman, Vice President Research and Operations, IHS Inc. (IHS Technology) in Austin/Texas.

Das vom Diplomatic Council eingesetzte Experten-Board begründet seine Entscheidung für V-Nova unter anderem damit, dass „V-Nova ein fundamental anderes Konzept zur Videokomprimierung verfolgt als die MPEG-Ansätze, die die Videobranche in den letzten 20 Jahren dominiert haben”. Dadurch seien „signifikante Leistungsverbesserungen beim Videostreaming über alle Netzwerkarten und alle Qualitätslevel hinweg“ möglich. Nach Ansicht des Boards fällt V-Nova daher eine Schlüsselrolle für die weltweite Medienbranche zu, weil die „Bereitstellung von Videoinhalten in allen Netzwerk rund um den Globus eine der größten Herausforderungen für die gesamte Medienbranchen darstellen wird.“

Dieter Brockmeyer, Chairman Global Media Forum im Diplomatic Council, bedankt sich bei den Mitgliedern des Boards: „Es war eine spannende Wahl. Aus 14 Vorschlägen weltweit wurden fünf Nonimierte gewählt: neben V-Nova auch Invidi, Giraffic, Livestream und Voxtel-8. Am Ende hat sich trotz starker US-amerikanischer Konkurrenz mit V-Nova ein europäisches Medientechnologie-Startup durchgesetzt. Die Botschafter, Chairs, Directors, Board Members und Mitglieder des Diplomatic Council gratulieren dem Gewinner V-Nova!“

Guido Meardi, CEO und Co-Founder von V-Nova, fügt hinzu. „Es ist eine große Ehre für uns, vom Diplomatic Council nur ein Jahr nach der Gründung als das innovativste Medien- und Technologieunternehmen weltweit ausgezeichnet zu werden. Wir haben von Anfang an die weltweit explosionsartige Zunahme des Videoverkehrs adressiert und schließen die Lücke zwischen den damit verbundenen Kapazitätsanforderungen und der herkömmlichen Komprimierungsentwicklung, ohne auf Erweiterungen der Infrastruktur angewiesen zu sein. Unsere bahnbrechende PERSEUS-Signalkomprierung verarbeitet Daten und Videos auf eine neuartige Art und Weise, so dass sie schneller und kosteneffizienter übertragen, gespeichert und gesichert werden können. Dies bildet die Grundlage für eine neu aufkommende Generation von Videoservices.“

Im Rahmen der Neujahrs-Gala wird dem Innovator ein exklusives Werk der international renommierten deutsch-belgischen Künstlerin Ulrike Bolenz überreicht. Werke von ihr befinden sich unter anderem im Besitz des Europäischen Rats und des Museum of Modern Art, MoMA, in Moskau; Ausstellungen von ihr waren unter anderem von Smithonian Art Council in New York zu sehen  (www.Ulrike.Bolenz.de). Die Künstlerin wird bei der Preisverleihung am 25. Januar  anwesend sein.

V-Nova steht im Mittepunkt der Digitalisierung und bedient mehrere Industriesegmente einschließlich TV und Medien, Luftfahrt, Sicherheit, Medizintechnik, Finanzinstitutionen, die Spiele- und Videokonferenzbranche. Bei PERSEUS von V-Nova handelt es sich um eine von Grund auf neu entwickelte Software, um eine sprunghafte Verbesserung bei der Leistung zu erreichen und damit die Nachteile herkömmlicher Komprimierungsverfahren auszumerzen. PERSEUS integriert sich nahtlos mit allen bestehenden Industriestandards, Hardware-Ökosystemen und Arbeitsabläufen und läuft auf Standardhardware. Es reduzierte die CAPEX- und OPEX-Kosten für jede Übertragung und Speicherung großer Datenmengen.

Über Diplomatic Council e.V

Das Diplomatic Council (UNO reg.) ist ein bei den Vereinten Nationen mit Beraterstatus registrierter globaler Think Tank zur Verbindung von Diplomatie, Wirtschaft und Gesellschaft. Hierzu verknüpft das Diplomatic Council ein weltweites Wirtschaftsnetzwerk mit der Ebene der diplomatischen Kommunikation. Als Mitglieder sind gleichermaßen Diplomaten und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft willkommen. In Fachforen wie dem DC Global Media Forum werden Themen behandelt, die für die Zukunft der Menschheit von Bedeutung sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.