digivod-Release 2.3.0: digitale Videoüberwachung mit zahlreichen neuen Funktionen

(PresseBox) (Meerbusch, ) Mit dem neuen Release digivod 2.3.0 erweitert die digivod gmbh ihr IP-Video-Management System das in Security Bereichen und Produktionsabläufen neue Funktionen und Einsatzmöglichkeiten zeigt. Die neue Version zeichnet sich durch noch bessere Suchfunktionen, verbesserte Kompatibilität für Kameras und manuelle Lesezeichenfunktion aus.

digivod 2.3.0 bietet verbesserte technische Funktionen. Smartsearch ermöglicht die nachträgliche Anwendung der serverseitigen Videosensorik auf bereits archivierte Videodaten. Hierfür kann der zu analysierende Bereich frei im Bildausschnitt der Kamera positioniert werden.

Die digivod Video-Management Software unterstützt ab sofort alle ONVIF-kompatiblen Kameras. Die digivod gmbh ist Mitglied des offenen Industrieforums ONVIF.

In Live- und Archivansichten können ab sofort bei digivod manuelle Lesezeichen mit frei definierten Namen gesetzt werden. Bei Bedarf können diese mit einem Löschschutz versehen werden. So wird ein schnelles Wiederauffinden entsprechend gekennzeichneter Stellen ermöglicht.

Die Integration weiterer Kamerahersteller stellt einen weiteren Vorteil für die Kunden dar. Kameras der Firma Vivotek werden ab sofort in der digivod unterstützt.

Der Kunde kann sich von den neuen Funktionen und der einfachen Bedienung der digivod Video-Management Software selbst überzeugen: per Installation der Demoversion auf seinem PC oder Testen der online Demoversion.

digivod gmbh

Die digivod gmbh entwickelt und vertreibt leistungsfähige Lösungen für eine umfassende Videoüberwachung von Privatgebäuden und Einzelhandelsgeschäften bis hin zu großen Gebäudekomplexen und Anlagen. Mit der digivod Video-Management Software bietet das Unternehmen ein innovatives, skalierbares System, das durch seinen modularen Aufbau an individuelle und branchenspezifische Anforderungen angepasst werden kann. Die effiziente Übermittlung von Videodaten mit hoher Bildqualität und Übertragungsrate ist dabei durch die unmittelbare Umwandlung der Bilddaten in das MPEG4/H 264-Format direkt in der Kamera gewährleistet. Die digivod® Software erfüllt mit ihrer integrierten Echtzeit-Bildanalyse und der datenbankgestützten Ereignisindizierung anspruchsvollste Überwachungsaufgaben. Ein komplettes Sicherheitspaket umfasst bei Bedarf auch die passende Hardware, wie PC, Kameras etc. sowie Tools für Kennzeichenerkennung und Location Tracking. Damit bietet digivod modernes IP-Video-Management für komplexe Anforderungen. www.digivod.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.