Thomas Schlechter: Jetzt in Weiterbildung investieren

Seminare und Trainings eröffnen neue Horizonte - wenn sie richtig gemacht werden

(PresseBox) (Ehrwald / Garmisch-Partenkirchen, ) Lebenslanges Lernen steht hoch im Kurs. Persönliche Weiterbildung hat gerade in der deutschen Wirtschaft noch immer Konjunktur. Doch viele Unternehmen, Trainer und Moderatoren setzen zu einseitig auf Fachwissen statt auf psychologischen Wissenstransfer. Der Experte für Spitzenmotivation Thomas Schlechter fordert deswegen, mehr auf mentale Stärke in der Kompetenzvermittlung zu setzen.

"Es kommt nicht nur auf das Was, sondern auch auf das Wie an", erklärt der am Fuße der Zugspitze lebende Eventtrainer und Motivationsprofi. Er selbst bietet mit seinen Trainings "Gipfelmotivation" und "Der Aufstieg" einmalige Bergerlebnisse und spürbar neue Energien in Bezug auf Spitzenmotivation an. Wer in der Weiterbildung tätig sei, müsse auch psychologische Erfahrungen und fundierte Expertise mitbringen. Nur so könne der eigentliche Wissenstransfer gelingen und die geschulten Mitarbeiter ihre neuen Methodenkompetenzen auch umsetzen. Mentale Stärke werde zur Schlüsselressource in Betrieben, prophezeit er. Seminare müssten neben Fachwissen auch neue Horizonte eröffnen. Das gelinge nur, wenn man die Teilnehmer auch wirklich erreiche - im Kopf, im Bauch und im Herz. Dafür reiche reine Fachkompetenz nicht aus. Unternehmen, Personaler und Weiterbildungsmanager müssten darauf verstärkt achten.

"Jetzt ist es an der Zeit, Freiräume für Weiterbildung zu schaffen. Spätestens jetzt müsste das Weiterbildungsjahr 2012 geplant werden", mahnt er. Und in jeden guten Trainingskatalog gehöre auch das Thema Motivation. Das Invest lohne sich oft mehr als das dreiunddreißigste Techniktraining. Denn ohne Motivation und Begeisterung könne kein Mitarbeiter sein Wissen maximal zu Geltung bringen. Wer auf Persönlichkeitsentwicklung und die Schulung mentaler Stärken verzichte, handele fahrlässig und verspiele Zukunftschancen. "Das wissen wir aus dem Sport", erklärt Schlechter, der selbst lange Jahre Hochleistungssportler war und unter anderem den 1. FC Köln als Mentaltrainer gecoacht hat. Gewonnen, so sagt er überzeugt, werde im Kopf.

Doch er appelliert nicht nur an die Unternehmen, genau hinzuschauen bei der Trainerauswahl und der Bewertung deren psychologischer Kompetenzen. Auch Trainer- und Coachausbildungen müssten diesen Aspekt stärker berücksichtigen. Weiterbildung ohne Psychologie verpuffe.

Thomas Schlechter hat mir seiner selbst entwickelten enerise-Methode psychologisches Know-how, Erkenntnisse der Hirn- und Verhaltensforschung und fernöstliche Weisheiten kombiniert. Damit könne man Lernen lernen und seine eigenen Gedanken und Emotionen fokussieren. Weitere Informationen über die enerise-Methode, Spitzenmotivation und aktuelle Trainingsangebote gibt es unter www.enerise.de.

Hintergrund

Thomas Schlechter ist der Experte für Spitzenmotivation, mentale Kraft und innere Stärke. Der diplomierte Sportlehrer hat als Hochleistungssportler und als Medienunternehmer Erfolge gefeiert. Mit seiner enerise-Methode coacht er Prominente, Unternehmer, Führungskräfte, Spitzensportler und alle, die neue Inspirationen suchen und ihre persönliche Performance im Beruf oder im Alltag steigern wollen. Er begleitet Firmen und Teams zum Erfolg - unter anderem verhalf er dem 1. FC Köln zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. Scheinbar ausweglose und lebensbedrohliche Situationen hat der Extremsportler schon selbst erlebt und er weiß, was es heißt, dann mental stark zu sein, Gedanken die richtige Richtung zu geben und Emotionen zu kontrollieren.

Als Eventtrainer bietet Thomas Schlechter einzigartige Bergerlebnisse und Selbsterfahrungen an. Die "Gipfelmotivation" auf der Zugspitze - Deutschlands höchstes Motivationsseminar, "der Aufstieg", die "Leadership-Tage" und die "Life-Balance-Tage" sind Formate, in denen jeder lernen kann, seine mentale Stärke zu nutzen und Spitzenmotivation abzurufen. "Mit Schlechter wird es besser", titelte die BILD.

Weitere Informationen unter www.enerise.de und www.gipfelmotivation.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.