Digi stellt Dual-Purpose-KVM-over-IP für Konsolenverwaltung vor

Das neue Digi Passport® I-KVM ergänzt die Reihe branchenführender Konsolenserver von Digi

(PresseBox) (MINNETONKA, Minn., USA, ) Digi International hat mit dem Digi Passport I-KVM heute ein neues kompaktes und kostengünstiges Tool vorgestellt, mit dem IT-Mitarbeiter Remote-Server und dezentrale Netzwerkgeräte einfacher verwalten können. Das Digi Passport I-KVM bietet KVM-over-IP sowie Funktionen zur Konsolenverwaltung und ermöglicht seinen Benutzern die Verwaltung von Remote-Servern über KVM-over-IP. Gleichzeitig können sie andere Geräte, wie zum Beispiel einen Router, über einen seriellen Konsolenanschluss verwalten. Das Produkt eignet sich hervorragend für den Zugriff auf und die Verwaltung von Servern und Netzwerkgeräten an entfernten Standorten, wie ausgelagerten Büros und Verkaufsstellen, Labors oder Unterrichtsräumen. Für die Verwaltung von Geräten, die sich bei einem Hosting-Anbieter befinden oder zur kostengünstigen IP-Aufrüstung analoger KVMs ist das Produkt ebenso ideal geeignet.

Die IT-Abteilung des Loyola College nutzt das Digi Passport I-KVM beispielsweise zur Verwaltung eines Servers in einem Nebengebäude auf dem Hochschulgelände. Patrick Reavey, Senior Systems Engineer des Loyola College, erklärt: "Wir sehen viel Potenzial für die Anwendung dieses Geräts auf unserem Campus. Dank der niedrigen Kosten und der Skalierbarkeit können wir bei Bedarf jederzeit weitere Einheiten hinzufügen. Die Einrichtung war sehr einfach und bislang hat sich das Gerät als extrem zuverlässig erwiesen. Nun müssen wir nicht länger vor Ort nach dem Rechten sehen, um den Server zu verwalten. Das spart uns Zeit und macht uns effizienter."

"Das Digi Passport I-KVM kann Wartungskosten sehr deutlich senken, weil keine Wartungsbesuche bei ausgelagerten Servern mehr nötig sind", so Larry Kraft, Senior Vice President für Vertrieb und Marketing bei Digi International. "Jetzt kann alles aus der Ferne über einen Laptop oder überall dort, wo eine Internetverbindung vorhanden ist, erledigt werden. Außerdem können vorhandene analoge KVM-Geräte damit einfach zu IP-fähigen Geräten gemacht werden. Dies bietet Benutzern die Möglichkeit des entfernten Zugriffs zu einem günstigen Preis und sie können ihre analogen Geräte weiterhin benutzen."

Das Digi Passport I-KVM nutzt die automatische adaptive Komprimierung, damit die vorhandene Bandbreite effizienter genutzt werden kann. Dadurch wird bis zu 100 % weniger Bandbreite belegt als bei anderen KVM-Lösungen. Dies reduziert den Netzwerk-Overhead und sorgt für ein positives Benutzererlebnis. Der Zugriff auf das Digi Passport I-KVM erfolgt einfach und problemlos über das Netzwerk, das Internet, über branchenübliche kostenlose VNC-Viewer oder Handheld-Geräte, wie z. B. ein iPhone. Es ist keinerlei proprietäre Software erforderlich, und es fallen keine weiteren Softwarekosten an. Zudem unterstützt das Digi Passport I-KVM virtuelle Medien zur Übertragung von Dateien zu Remote-Servern. Damit können IT-Mitarbeiter Fixes und Patches leicht installieren oder neue Software aus der Ferne laden, indem sie die Daten einfach über das Netzwerk schicken.

Das Digi Passport I-KVM ist ein höchst skalierbares Produkt. Ethernet-Anschlüsse und Stromversorgung lassen sich von Gerät zu Gerät koppeln. Zusätzliche Digi Passport I-KVMs können bei Bedarf einfach hinzugefügt werden, ohne dass teure Multi-Port-Geräte benötigt werden. Mit nur einem Ethernet-Switch-Port und einem Netzteil lassen sich bereits bis zu acht Digi Passport I-KVMs aneinanderschließen.

Das Digi Passport I-KVM verfügt über einen KVM/IP-Port und einen Port für einen Konsolenserver. Zu den starken Sicherheitsmerkmalen zählen die AES-Verschlüsselung und ein öffentlicher RSA 2049-Schlüssel für Videos. Außerdem bietet das Digi Passport I-KVM freien Zugriff über Webbrowser oder kostenlose VNC-Viewer und unterstützt remote Benutzer-Authentifizierung über LDAP, RADIUS, TACACS+ und Kerberos.

Das Digi Passport I-KVM ist ab sofort ab 559 US-Dollar erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.digi.com/i-kvm

Digi International GmbH

Digi International, Marktführer im Bereich Gerätevernetzung für Unternehmen, entwickelt zuverlässige Produkte und Technologien zur sicheren Verbindung und Verwaltung von lokalen und dezentralen elektronischen Geräten über ein Netzwerk oder das Internet. Die Produkte von Digi bieten höchste Leistung, Flexibilität und Qualität und werden über ein globales Netzwerk an Distributoren, Wiederverkäufern, Systemintegratoren und OEMs (Original Equipment Manufacturer) vertrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.