Digi International erweitert die Software-Suite NET+Works® um einen Treiber für den Broadcom Wi-Fi®-Chipsatz

-Der Broadcom-Treiber mit WPA ermöglicht sicheres Wi-Fi für Embedded-Geräte-

(PresseBox) (Dortmund, ) Digi International (NASDAQ: DGII) hat heute bekannt gegeben, dass das NET+Works-Entwicklungskit für die Gerätevernetzung jetzt über einen Treiber für den Broadcom AirForce 802.11abg-Chipsatz verfügt. NET+Works ist eine komplette Entwicklungsumgebung zur Entwicklung netzwerkfähiger Embedded-Geräte, die speziell für die 32-Bit-Mikroprozessorfamilie NET+ARM von NetSilicon optimiert ist. Mit WPA Unterstützung und dem Treiber für den Broadcom AirForce-Chipsatz kann bei der Entwicklung von Embedded-Geräten problemlos dem Branchenstandard entsprechende Wi-Fi-Technologie integriert werden. Damit erhalten die Geräte einen zuverlässigen Anschluss an drahtlose IP-Netzwerke.

"Dank dem Cardbus/MiniPCI-Treiber für den Broadcom-Chipsatz können unsere Kunden mithilfe unserer NET+ARM-Prozessoren und der NET+Works-Entwicklungsumgebung problemlos eine Vielzahl an verschiedenen Produkten, wie Drucker, Aufzüge, Überwachungskameras oder Preiskontrollgeräte, über ein Wireless-Netzwerk miteinander verbinden", so Tim Counihan, Marketing Vice President NetSilicon-Produkte, Digi International. "Durch die Verwendung dieses integrierten Treibers können die Entwickler von Embedded-Geräten sowohl für die herkömmliche drahtgebundene, als auch für die Wireless-Gerätevernetzung auf dieselbe NET+OS-basierte Anwendungssoftware zurückgreifen. Diese NET+OS-basierten Anwendungen können wiederum auf allen Embedded-Produkten von Digi, einschließlich den Prozessoren ARM7 und ARM9, den Digi Connect® Modulen und ConnectCore™ sowie Digi Connect-Boxen, ausgeführt werden. Unsere Kunden können je nach Produkt oder System, egal ob Box, Modul oder Prozessor beziehungsweise Ethernet oder Wi-Fi, die passende Hardware auswählen und haben dabei die Sicherheit, dass ihre Applikationsoftware produktübergreifend angewendet werden kann."

"Durch unsere Zusammenarbeit mit Digi International haben wir die Möglichkeit, unsere führende Rolle im Bereich der Wi-Fi-Technologie auszubauen und bei Embedded-Geräten, wie Druckern, Projektoren oder POS-Geräten, verstärkt am Markt teilzuhaben", erklärt Jeff Baer, Senior Marketing Manager, Broadcom. "ODMs, wie Gemtek und Askey, stellen Millionen von Cardbus- und MiniPCI-Karten her, die auf unseren AirForce-Chipsätzen basieren."

Das NET+Works-Paket ist für alle Embedded-Plattformen von Digi verfügbar und vereint das Echtzeit-Betriebssystem ThreadX, viele Anwendungen für die Gerätevernetzung (u. a. Webserver, E-Mail, FTP, Telnet und SNMP Version 3), Entwicklungs-Tools (Green Hills MULTI oder Microcross GNU), ein prozessorspezifisches Entwicklungs-Board mit BSP (Board-Support-Package) sowie einen JTAG- oder Software-Debugger in einer benutzerfreundlichen integrierten Lösung. NET+Works 6.3 verfügt neben dem PCI/Cardbus-Treiber für den AirForce One-Chipsatz von Broadcom auch über die TKIP-Verschlüsselung (Temporal Key Integrity Protocol) mit WPA und eine sichere Authentifizierung (PEAP mit MS-CHAP Version 2). Die PCI/Cardbus-Schnittstelle steht bei allen Produkten zur Verfügung, die auf dem NS9750-Mikroprozessor von NetSilicon aufsetzen.

Die gesamte Palette der Embedded-Produkte von Digi ist auf eine vereinfachte Gerätevernetzung ausgerichtet und ermöglicht eine nahtlose Migration über verschiedene Hardwareplattformen hinweg. Für unsere Kunden ergeben sich dadurch bedeutende Kosteneinsparungen bei der Entwicklung, denn neue Produkte können schneller auf dem Markt eingeführt und frühere Softwareinvestitionen für verschiedene Produkte können weiterhin genutzt werden.

Digi International GmbH

Digi International, mit Stammsitz in Minneapolis/USA, ist Marktführer im Bereich Gerätevernetzung für Unternehmen und entwickelt zuverlässige Produkte und Technologien zur sicheren Verbindung und Verwaltung von lokalen und entfernten elektronischen Geräten über ein Netzwerk oder das Internet. Die kostengünstigen Produkte zeichnen sich aus durch herausragende technischen Eigenschaften sowie Flexibilität und Qualität. Digi vermarktet seine Produkte über ein globales Netz von Distributoren und Wiederverkäufern, Systemintegratoren und OEMs. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website von Digi unter www.digi.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.