Ausbildung? Studium? Flugsicherung!

Deutsche Flugsicherung lädt ein zum „3. DFS-Recruitingday“

(PresseBox) (Langen, ) Mehr als 200 Ausbildungs- und Studienplätze hat die DFS in diesem Jahr zu vergeben. Neben 185 Fluglotsen bildet das Unternehmen in diesem Jahr in drei weiteren Berufsbildern aus, bietet sechs Studiengänge an und hält für Hochschulabsolventen diverse Möglichkeiten des Berufseinstiegs bereit. Unter dem Motto "Lust auf Luftfahrt? Landen Sie bei uns!" stellt die deutsche Flugsicherung auf dem "3. DFS-Recruiting­day" ihr gesamtes Ausbildungs- und Studienspektrum vor: am Sonnabend, 5. Juni, von 10 bis 17 Uhr am Unternehmenssitz im hessischen Langen.

Zum einen richtet sich das Tagesprogramm an Jugendliche, die sich im Berufsorientierungsprozess befinden. Zum andern zeigt es insbesondere für Studenten technischer und ingenieurwissenschaftlicher Studienrichtungen berufliche Einstiegsmöglichkeiten auf. Mitarbeiter des Personalmarketings, Ausbilder und Fluglotsen wie auch Auszubildende und Trainees geben den gesamten Tag über Auskünfte und Tipps rund um das Thema Ausbildung und Studium bei der DFS. Themenbezogene Infostände und Fachvorträge gehören dabei ebenso dazu wie Führungen durch Trainingssimulatoren und Forschungszentrum. Besonders umfangreich fällt das Angebot für die Ausbildung zum Fluglotsen aus: Eine simulierte Darstellung gibt einen Einblick in die Tätigkeit des Towerlotsen, Filme zeigen Inhalte des Theorieunterrichts, ein Arbeitsplatz demonstriert die Arbeit des Radarlotsen.

Wichtig: Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung für den Zutritt aufs Gelände ist jedoch erforderlich. Interessierte müssen sich dafür über die DFS-Homepage anmelden: <www.dfs.de>.

Auf der Webseite <fluglotse.dfs.de> finden Interessierte unter dem Stichwort "Ausbildung" weitere Informationen zum "3. DFS-Recruitingday" sowie Details zu allen von der DFS angebotenen Ausbildungs- und Studienrichtungen.

DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit 5.600 Mitarbeitern. Die DFS sorgt für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Die Mitarbeiter koordinieren täglich bis zu 10.000 Flugbewegungen im deutschen Luftraum, im Jahr knapp drei Millionen. Deutschland ist damit das verkehrsreichste Land in Europa. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München. Zudem ist die DFS in der Eurocontrol-Zentrale in Maastricht vertreten und in den Kontrolltürmen der 16 internationalen Flughäfen. Die DFS erbringt weltweit Beratungs- und Trainingsleistungen und entwickelt und vertreibt Flugsicherungs-, Ortungs- und Navigationssysteme. Auch flugrelevante Daten, Luftfahrtpublikationen und Flugberatung gehören zum Angebot. Die DFS hat folgende Geschäftsbereiche: Center, Tower, Aeronautical Solutions und Aeronautical Information Management.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.