DEWI GmbH und SSC Montage GmbH unterschreiben Kooperationsvereinbarung

(PresseBox) (Wilhelmshaven/Wildeshausen, ) Die DEWI GmbH und die SSC Montage GmbH haben eine Kooperationsvereinbarung für die Dienstleistungsbereiche Technical Due Diligence und Consulting geschlossen und werden zukünftig insbesondere auf den Windenergiemärkten Deutschland, Türkei und Italien sowie in Osteuropa eng zusammen arbeiten.

"Besonders auf dem aktuell stark wachsenden Markt in der Türkei gibt es bereits zahlreiche Synergie-Effekte, bei denen das technische Knowhow vom DEWI hervorragend durch die von SSC angebotenen Dienstleistungen in den Bereichen Baudurchführung und Planung von Windenergieanlagen ergänzt wird", fasst Hinrich Eden (Geschäftsführer der SSC Montage GmbH) zusammen.

Auch Peter Spengemann (Head of Due Diligence der DEWI GmbH) freut sich, dass "durch die Kooperation mit SSC Montage im Rahmen der Projektprüfung nun neben den bisher durch DEWI angebotenen Elementen der technischen Projektprüfung / Due Diligence auch die Elemente Bauüberwachung und
prüfung aus einem Guss angeboten werden können".

SSC Montage GmbH

SSC Montage GmbH ist ein seit 9 Jahren für die Windenergie tätiges Dienstleistungsunternehmen mit 80 Mitarbeitern. Zum Angebot der Firma SSC Montage GmbH gehören der Aufbau von Off- und Onshore Windenergieanlagen in ganz Europa. So ist SSC zur Zeit an mehreren Multimegawattprojekten z.B. in Rumänien und in Italien auch in den Bereichen Site-Management und Planung beteiligt. SSC arbeitet nach international anerkannten Qualitäts- und Sicherheitsstandards und stellt dieses über eine regelmäßige SCC-Zertifizierung sicher. SSC hat in den letzen Jahren in mehreren Offshore-Projekten in Belgien (Thornton Bank) und in Deutschland (Alpha Ventus, Fino II) mitgewirkt und verfügt damit über Erfahrungen bei der Planung, Vorbereitung und Installation von Offshore-Windenergieanlagen der 5-Megawatt-Klasse.
http://www.ssc-montage.de

UL International Germany GmbH

Als eines der international führenden Beratungsunternehmen auf dem Gebiet der Windenergie bietet das DEWI alle Arten von Messdienstleistungen, Energieertragsprognosen und Studien, Weiterbildung, sowie technische, wirtschaftliche und politische Beratung für Industrie, Windparkplaner, Banken, Regierungen und Behörden an. Das DEWI ist akkreditiert nach EN ISO/IEC 17025 und MEASNET und als unabhängige Institution für diverse Arten von Messungen und Gutachten anerkannt. Auf der Referenzliste des DEWI stehen mehr als 1.100 Kunden in über 45 Ländern. Die Ausrichtung des DEWI auf internationale Märkte führte seit 1998 zu einem schnellen Wachstum des Unternehmens. Sichtbare Zeichen dieser Entwicklung sind die Niederlassungen in Spanien, Frankreich, Italien, Kanada, China und Brasilien. Mit der Gründung der DEWI-OCC Offshore and Certification Centre GmbH in Cuxhaven im Jahre 2003 gelang der DEWI-Gruppe der erfolgreiche Einstieg in den wichtigen Markt der Windkraftanlagen-Zertifizierung. Darüber hinaus ist sie auch für die Herausforderungen der Offshore-Windenergie gut gerüstet. Heute arbeiten mehr als 100 Beschäftigte in der DEWI-Gruppe an der Zukunft der Windenergie ganz im Sinne der Verpflichtung: - Quality by Knowhow.
http://www.dewi.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.