KVB und Devoteam gewinnen European Identity Award

Starke Authentifizierung im Gesundheitswesen

(PresseBox) (München/Weiterstadt, ) Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) und Devoteam Danet wurden auf der European Identity Conference 2010 in München ausgezeichnet. In der Kategorie "Bestes Projekt im Bereich B2C" erhielten sie den European Identity Award 2010. Prämiert wurde KV-Ident, eine Lösung zur sicheren Online-Authentifizierung am Mitgliederportal der KVB.

"Bei dem KVB-Projekt gefiel besonders die schlanke und einfache Lösung für eine starke Authentifizierung mit ihrer einfachen und kostengünstigen Logistik - als Gegenentwurf zu oft zu komplexen und technischen Lösungen, orientiert sich die Devoteam Lösung an dem tatsächlichen Bedarf der Anwender", begründet Juryvorsitzender Martin Kuppinger von Kuppinger Cole die Auszeichnung.

Die KVB ermöglicht mit KV-Ident seinen circa 24.000 Mitgliedern einen schnellen und anwenderfreundlichen Zugriff auf alle Anwendungen im Mitgliederportal. Innerhalb weniger Wochen haben sich fast 5.000 Mitglieder angemeldet. Dadurch stiegen die Online-Abrechnungen im ersten Abrechnungsquartal 2010 um nahezu 25 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Gleichzeitig erfüllt die KVB mit der KV-Ident Lösung auch die strengen Compliance-Anforderungen im Gesundheitswesen.

Die webbasierte Sicherheitslösung zeichnet sich insbesondere aus, durch ein so genanntes "starkes Authentisierungsverfahren". Dieses beruht auf einer doppelten Identitätsprüfung des Anwenders. Jeder Nutzer des Mitgliederportals erhält von KV-Ident eine Grid Card im Scheckkartenformat. Die Karte ist mit einer Reihe von Zahlen und Buchstaben codiert und erlaubt zusammen mit der KVB-Benutzerkennung das Einloggen in das Mitgliederportal. Durch die Kombination aus Passwort und Code werden die geforderten Sicherheitsstandards erfüllt.

Devoteam Danet hat die Authentifizierungsplattform auf der Grundlage der Entrust-Lösung IdentityGuard bereitgestellt und in die bestehende Systemlandschaft von KVB integriert. Neben der Schulung der Administratoren gewährleistet Devoteam seit der Inbetriebnahme auch den Second-Level-Support der Lösung.

Der European Identity Award wird von der Analystengruppe Kuppinger Cole verliehen. Nominiert werden herausragende, innovative und effiziente Projekte in den Bereichen Identity- und Access-Management (IAM) sowie Governance, Risk Management und Compliance (GRC)n. Hersteller, Systemintegratoren, Berater und Anwenderunternehmen sind eingeladen, Vorschläge für die Awards in den Kategorien B2B, B2C, IAM als Cloud/MSP-Angebot und eGovernment/eHealth einzureichen.

Kurzprofil Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB)

Bundesweit gibt es 17 Kassenärztliche Vereinigungen. Mit rund 24.000 Mitgliedern ist die KVB die größte unter diesen. Sie stellt die ambulante ärztliche Versorgung im Flächenstaat Bayern mit rund zwölf Millionen Einwohnern sicher. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder - aller zugelassenen Vertragsärzte und psychotherapeuten, der ermächtigten Krankenhausärzte und der angestellten Ärzte in Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) - gegenüber Politik und Krankenkassen.

Devoteam GmbH

Devoteam Danet ist ein führendes und unabhängiges IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen. Die Verbindung von Beratungsdienstleistungen und technischen Lösungen ermöglicht es Devoteam Danet, seine Kunden mit unabhängiger Beratung und effektiven Lösungen zu unterstützen. Das Leistungsangebot umfasst Consulting, IT Solutions und IT Services - vor allem in den Branchen Automotive, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation & Medien und Transport & Logistik. Devoteam Danet beschäftigt rund 390 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete das Unternehmen in Deutschland einen Umsatz von 33,7 Millionen Euro.

Seit Januar 2009 gehört Devoteam Danet zur Devoteam Group, einem führenden Consulting- und IT-Unternehmen in Europa. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Levallois-Perret (Paris). 2009 erwirtschaftete Devoteam einen Umsatz von 460 Millionen Euro und eine operativen Marge von 6,2 Prozent. Das Unternehmen beschäftigt in 23 Ländern in Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten 4.440 Mitarbeiter. Devoteam ist seit Oktober 1999 an der Euronext in Paris (ISIN: FR 0000073793) notiert und in den Indizies CAC MID & SMALL 190 und SBF 250 vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.