Einfach praktisch und vielseitig: das System D 240F

(PresseBox) (Langenhagen, ) Wenn es um die Anschaffung eines Drucksystems geht, stehen gerade kleine Büros vor der Frage, wie sie ihre knappen finanziellen Mittel bestmöglich einsetzen und die verfügbare Stellfläche am sinnvollsten nutzen. Ist das monatliche Druckvolumen dann noch niedrig und wird vorrangig in Schwarzweiß gedruckt, ist ein kompaktes, schnelles und wirtschaftliches Allround-Talent gefragt. Bleibt auch der Bedarf an Finishing-Funktionen wie Lochen und Heften eher die Ausnahme, ist die D 240F eine geeignete Lösung.

Als faxbasierendes System entwickelt bietet die D 240F neben Faxfunktionen wie z.B. Faxarchivierung noch eine Menge an Funktionen, die weit darüber hinausgehen. Barbara Prudel, DEVELOP Produktmanagerin für die D 240F, zählt die Vorteile für die Nutzer auf: "Die D 240F ist das ideale Stand-Alone-System für kleine Büros: Sie ist platzsparend, multifunktional und deckt das gesamte Spektrum der Bürokommunikation ab. Darüber hinaus ist dieses Schwarzweiß-System standardmäßig mit einem Farbscanner ausgestattet und kann beidseitig drucken. Als weiteres Highlight gibt es die Möglichkeit, Daten direkt von einem USB-Stick zu drucken. Praktisch, wenn es schnell gehen muss und kein PC in der Nähe ist."

Kompakt und schnell

Die D 240F druckt und kopiert mit 24 Seiten pro Minute schnell und hat darüber hinaus eine relativ geringe Aufwärmzeit. Darüber hinaus sorgt ihr 400 MHz Prozessor für eine erhöhte RIP-Geschwindigkeit. Auch Büros mit mehreren Nutzern und ganz unterschiedlichen Druckjobs erhalten so ihre Ausdrucke ohne lange Wartezeit - und das in professioneller Qualität: Die ultrafeinen Partikel des polymerisierten Toners liefern ein hervorragendes Ergebnis. Selbst kleine Schriftgrößen sind leicht lesbar.

Multifunktional und mehr

Die D 240F führt als Fax, Drucker, Kopierer und Scanner in einem alle Anforderungen an ein Bürokommunikationssystem aus, die in kleinen Büros oder Teams anfallen. Zusätzlich bietet sie auch weitere hilfreiche Funktionen. Sie kann Dokumente farbig einscannen und diese dank der Scanto-Print-Funktion direkt an einen im Netzwerk integrierten Farbdrucker weiterleiten. Somit muss bei Bedarf nicht auf Farbe verzichtet werden. Die einfache Integration des Systems in bestehende Netzwerke eröffnet darüber hinausgehende Möglichkeiten. So kann das System beispielsweise als Schnittstelle zu einem Dokumentenmanagement-System verwendet werden. Gescannte Dokumente können direkt um Metadaten ergänzt werden: Dadurch lassen sie sich nach der Archivierung jederzeit leicht wiederfinden. Ein weiteres optionales und in dieser Produktklasse eher seltenes Feature ist die Möglichkeit des Barcode-Drucks: Dadurch entfällt die Anschaffung eines speziellen Barcode-Druckers, was auch unter Kostengesichtspunkten Vorteile mitsich bringt. Durch einen Touchscreen, der den Nutzer übersichtlich und selbsterklärend durch das Menü navigiert macht die D 240F außerdem das Bedienen leicht. Zudem lässt sich das Display individuell anpassen, so dass häufig benutzte Funktionen schnell parat sind.

Wirtschaftlich und leicht zu bedienen

Bei der D 240F stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis in jeder Hinsicht. Denn: Der Anschaffungspreis ist in Anbetracht der Fülle an Standardfunktionen, die das System bietet (z. B. Duplex-Druck), äußerst kostengünstig. Und bei den laufenden Kosten ist die D 240F erheblich wirtschaftlicher als ältere Systeme oder Tintenstrahldrucker. Durch die Definition von Zugriffsbeschränkungen können Unternehmen ihre Aufwände für die Dokumentenerstellung transparent nachvollziehen, entsprechend planen und mittel- bis langfristig sogar senken.

Fazit: Die D 240F von DEVELOP bringt eine Vielzahl an Standard-Funktionen mit und überzeugt bei der Bürokommunikation als echtes Allround-Talent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.