Die neue kompakte Kompetenz von DEVELOP - die ineo+ 6000L als ideales Einsteigermodell für den Produktionsdruck

(PresseBox) (Langenhagen, ) Jemand, der unheimlich viel kann, seine Aufgaben schnell und zuverlässig erledigt, sich an seinem Arbeitsplatz nicht unnötig breit macht, sich als besonders unempfindlich gegen äußere Einflüsse zeigt und sich obendrein noch außerordentlich bescheiden gibt - also jemand, der weitaus mehr erwirtschaftet als dass er Kosten verursacht: Klingt das nicht nach dem perfekten Mitarbeiter? Und die Bezeichnung "Mitarbeiter" ist im Grunde auch korrekt, ist doch die Rede von dem neuem Multifunktionssystem der Marke DEVELOP, der eine größere Anzahl und eine größere Vielfalt an Jobs erledigt - und so ungeahnte Freiräume im Büroalltag schafft. Die ineo+ 6000L ist die kompakte Kompetenz. Sie druckt, kopiert und scannt in Schwarzweiß und in Farbe, sie vereint hoch entwickelte Technologien mit einer beispiellosen Vielfalt an Funktionen sowie Endverarbeitungen, und sie liefert makellose Ergebnisse selbst mit hohem Volumen in kürzester Zeit.

Doch es sind drei weitere Eigenschaften, mittels derer die ineo+ 6000L einen neuen Level moderner Business-Technologie eröffnet. Patrick Klaus, DEVELOP Team Manager Product Marketing und verantwortlich für die ineo+ 6000L, spricht voller Begeisterung von dem neuen System: "Das Attribut - ein perfektes Einsteigermodells für den Produktionsdruck zu sein - untermauert die ineo+ 6000L durch folgende Highlights: Erstens ihre perfekte Ausgabequalität, zweitens ihr geringer Platzanspruch und drittens ihre robuste Bauweise."

Büros, die Druckaufträge mit hohem Aufkommen und in verschiedensten Ausführungen abwickeln, in deren Räumlichkeiten freie Stellplätze stark begrenzt sind, sind auf eine gleichermaßen funktionstüchtige wie kompakte Lösung angewiesen. Eine Werbeagentur ist ein klassisches Beispiel. Denn hier werden parallel verschiedenste Projekte mit höchstem Qualitätsanspruch und Zeitdruck bearbeitet. Die ineo+ 6000L wird allen Anforderungen gerecht - durch ihre enorme Flexibilität hinsichtlich der Druckmedien und Endverarbeitung sowie durch die für ihre Bauweise erstaunliche Leistungsstärke. Die robuste Metallkonstruktion ist extrem kompakt, sodass sich selbst dort, wo es an Stellfläche mangelt, ein geeigneter Platz im Büro findet. So können beispielsweise Duplexprint-Aufträge wie Broschüren und Booklets in professioneller Qualität ohne großen Aufwand direkt in der Agentur gefertigt werden. Und die Bedienung ist denkbar einfach und komfortabel!

Welche Fakten untermauern diese neue Stärke? 3.600 Seiten pro Stunde und eine Duplex-Einheit, die Grammaturen bis 300 g/m² ohne Qualitätsverlust meistert; dazu eine beispiellose Medienvielfalt vom beschichteten Papier bis zum Karton, vom Postkartenformat bis SRA3. Ein zusätzliches Plus für die Produktivität ist die optionale Heizungseinheit, die das Papier vor dem Bedrucken trocknet, um ein Zusammenkleben zu vermeiden und den Toner zu schonen.

Die ineo+ 6000L fertigt in einer Druckauflösung von 1.200 x 1.200 dpi x 8 bit, die feinste Zeichen und dünnste Linien in Perfektion reproduziert. In Verbindung mit dem von DEVELOP entwickelten ineo HD Toner entsprechen die Ergebnisse nahezu der Offset-Qualität. Zusätzliche Möglichkeiten bietet die neuartige innovative Rastermethode mit der innovativen FM Technologie (Frequency Modulated), die eine noch glattere, noch realistischere Reproduktion ermöglicht. Die exklusive CRS-Technologie (Colour Retention and Stability) gewährleistet ungeminderte Farbstabilität durch permanente Statusüberwachung und sofortige Anpassung bei jeder noch so kleinen Veränderung innerhalb der Druckumgebung. Somit ist jederzeit höchste Druckqualität garantiert.

Erstklassig und nach heutigem Anspruch mustergültig ist ein Multifunktionssystem allerdings erst dann, wenn neben dem wirtschaftlichen und technischen Faktor auch der Faktor Umwelt berücksichtigt wird, wenn also die ökonomische und die ökologische Ebene im besten Verhältnis stehen. Und auch hier setzt DEVELOP mit der neuen ineo+ 6000L - ausgezeichnet mit dem Energy Star, der international anerkannten Kennzeichnung für energiesparende Geräte - ein Zeichen. Ausgereifte Öko-Technologien reduzieren die Umwelteinflüsse auf ein Minimum. So senkt beispielsweise der ineo HD Toner von DEVELOP den Energieverbrauch durch extrem niedrige Fixiertemperaturen. Bereits die Herstellung dieses Toners erzeugt rund 40 Prozent weniger CO2 als die Herstellung herkömmlicher Modelle. Die ineo+ 6000L bündelt stichhaltige Argumente, um ihren Vorstoß in eine neue Ära moderner Multifunktionssysteme zu belegen. Ein maßgeblicher Profit für Werbeagenturen, Druckdienstleister und vergleichbare Unternehmen!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.