Das Deutsche Energieberater-Netzwerk e.V. (DEN) begrüßt das die neue Regelung der KfW zur Anwendung der DIN V 18599 bei der Nachweisführung der Effizienzhäuser ausgesetzt wird

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die KfW hat auf Grund stark voneinander abweichender Berechnungsergebnissen bei den unterschiedlichen Softwareprogrammen die Anwendung der DIN V 18599 bei Wohngebäuden (KfW Effizienzhausnachweis) gestoppt. Auch wenn uns gegenüber ein Mitglied der "Gütegemeinschaft für DIN V 18599-Software" erklärte, dass dies kein Problem der Software sei, sondern viel mehr an den differierenden Eingaben der Nutzer liege, bleibt das Problem der abweichenden Ergebnisse bestehen.

Das DEN weist darauf hin, das ein Grund für divergierende und nicht nachvollziehbare Ergebnisse bei der Softwareanwendung, gleich welcher Hersteller, in der mangelnde Transparenz und der fehlende Möglichkeit der Plausibilitätsprüfungen bei Eingabezwischenschritten begründet liegt. Man kann letztlich nur die Ergebnisse als Ganzes akzeptieren. Hier fehlt eine Visualisierung und ein Plausibilitätscheck im Verlauf der Eingabe der sehr komplexen Eingabeparameter.

Da unserer Auffassung nach die Berechnungen nach DIN 4108-6 und DIN 4701-10 leichter zu handhaben und auch die Ergebnisse nachvollziehbarer sind, begrüßt das DEN die Entscheidung der KfW.

Die Anwendung des komplexen Regelwerks der DIN V 18599, die weiterhin im Bereich Nichtwohngebäude gilt, erfordert eine spezielle Sachkenntnis und Erfahrung des Energieberaters. Eine Anforderung die die im Netzwerk des DEN organisierten Experten erfüllen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.