Braun Vorsitzender des neuen DIHK-Ausschusses für Gesundheitswirtschaft

(PresseBox) (Berlin, ) Heute hat sich im Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin der neue DIHK-Ausschuss für Gesundheitswirtschaft zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengefunden.

Zum Vorsitzenden des Ausschusses wurde Ludwig Georg Braun, Vorstandsvorsitzender der B. Braun Melsungen AG und Ehrenpräsident des DIHK, gewählt. "Die Gesundheitswirtschaft ist ein Megathema der Zukunft" ist Braun überzeugt. Deutschland sei auch international gut positioniert. "Der Gesundheitssektor bietet enorme Wachstumschancen und kann zum wichtigen Standbein künftiger deutscher Exportstrategie werden", so Braun.

In dem Ausschuss sind Unternehmensvertreter aus nahezu allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft - Apotheken, Medizintechnik, Versicherungen, Kliniken etc. - vertreten, einem Bereich, der mit 4,4 Millionen Beschäftigten jeden 10. Arbeitsplatz in Deutschland stellt. Künftige Themen des Ausschusses, der die DIHK-Gremien fachlich berät, werden u. a. Fragen der künftigen Finanzierung des Gesundheitswesens, die Stärkung wettbewerblicher Strukturen in der Gesundheitswirtschaft und die Chancen der deutschen Gesundheitswirtschaft im Ausland sein.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.