Gewinnung von Doktoranden aus dem Ausland

Neues Web-Angebot des DAAD

(PresseBox) (Bonn, ) Mit der Datenbank "PhDGermany" bietet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) seit kurzem ein neues Angebot im Internet an, um ausländische Doktoranden für Deutschland zu gewinnen. Auf der Plattform PhDGermany (www.phdgermany.de) können deutsche Hochschulen und Forschungseinrichtungen kostenlos ihre Promotionsstellen ausschreiben und somit international bekannt machen.

Die Plattform wird weltweit über das DAAD-Netzwerk beworben und richtet sich an qualifizierte ausländische Graduierte, die sich für ein Promotionsstudium in Deutschland interessieren.

Ab sofort können internationale Interessenten in der PhDGermany-Datenbank nach offenen Promotionsangeboten deutscher Hochschulen und Forschungsorganisationen recherchieren und sich über das DAAD-Portal direkt bewerben. Die Bewerbung wird online überprüft, sodass die Vollständigkeit der eingehenden Bewerbungen sichergestellt ist.

Hintergrund des Projekts ist zum Einen der internationale Bedarf nach einer übersichtlichen, englischsprachigen "Promotionsdatenbank" - insbesondere für Betreuungsangebote, die nicht notwendigerweise mit einer Finanzierung verknüpft sind. Zum Anderen reagiert PhDGermany auf die von vielen deutschen Hochschulen erfahrene Schwierigkeit, aus einer großen Menge an unspezifischen Betreuungsanfragen aus dem Ausland die "richtigen" Promotionskandidaten herauszufiltern. Die Internetplattform geht auf die Bedürfnisse beider Seiten ein und vereinfacht die Kontaktaufnahme zwischen internationalen Promotionskandidaten und deutschen Hochschulen.

Weiterführende Links: http://www.phdgermany.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.