Deutsche Telekom: Startschuss für Entertain auf PC, Tablet und Smartphone

Telekom beginnt mit Entwicklung einer neuen Medienplattform für geräteübergreifendes Fernseherlebnis / Technologiepartnerschaft mit MobiTV Inc. aus den USA

(PresseBox) (Bonn, ) Entertain, das TV-Angebot der Telekom, soll künftig über den Fernseher hinaus auch via Computer, Tablet PC und Smartphone nutzbar sein. Dafür startet die Telekom zusammen mit MobiTV Inc., einem führenden Anbieter von konvergenten Medienlösungen, die Entwicklung einer Plattform für geräteübergreifendes Fernsehen. Das heißt, Entertain-Kunden können in Zukunft sowohl Live-TV als auch ihre eigenen Aufnahmen und Inhalte aus der Onlinevideothek über verschiedene Endgeräte abrufen.

"Die Zusammenarbeit mit MobiTV ist der Startschuss für ein neues Fernseherlebnis bei Entertain", sagt Christian P. Illek, Geschäftsführer Marketing Telekom Deutschland GmbH. "Mit der Weiterentwicklung von Entertain zu einer konvergenten Medienplattform bieten wir unseren Kunden einen universellen TV-Zugang für verschiedene Endgeräte und noch mehr Komfort beim Fernsehen."

Entertain - das TV-Angebot der Deutschen Telekom

Mit rund 140 TV-Sendern, 15 000 Inhalten in Online-Videothek und TV-Archiv (davon 2 000 in HD- und zahlreiche in 3D-Qualität), rund 2 500 nationalen und internationalen Radiosendern sowie zahlreichen interaktiven Komfortfunktionen ist Entertain der unangefochtene Marktführer im deutschen IPTV-Markt. Entertain ist auch als Hybrid-Variante via Satellit und damit von mehr als 75 Prozent aller deutschen Haushalte zu empfangen. Interessierte können Entertain (inkl. TV, Telefon- und Internetflatrate) ab 44,95 Euro/Monat buchen; Entertain Sat ist ab 39,95 Euro im Monat erhältlich.

Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 128 Millionen Mobilfunkkunden sowie rund 35 Millionen Festnetz- und fast 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. September 2011). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit etwa 238.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 62,4 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2010).



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.