Neue und erweiterte Schulungsangebote

Rockwool Forum 2012

(PresseBox) (Gladbeck, ) Das Rockwool Forum steht für anerkannt praxisnahe und zielgruppenorientierte Wissensvermittlung. Für 2012 hat der Steinwolle-Spezialist sein umfassendes Seminarprogramm überarbeitet und um neue Angebote erweitert. Architekten, Planern, Fachhandwerkern, Mitarbeitern des Baustoff-Fachhandels sowie Vertretern öffentlicher Institutionen stehen dabei einzelne Seminare sowie fachübergreifende Verbundschulungen zur Auswahl. Das komplette Qualifizierungsprogramm des Rockwool Forums findet sich in der ab sofort verfügbaren Seminarbroschüre.

Das Aus- und Weiterbildungsangebot des Rockwool Forums fußt auf drei Säulen der Wissensvermittlung: produkt- und systemspezifische Seminare, Verbundschulungen sowie zertifizierte Ausbildungen. Je nach Anspruch und Interessengebiet erhalten die Teilnehmer damit ein auf sie zugeschnittenes Qualifizierungsprogramm. In den produkt- und systemspezifischen Seminaren, die in den drei Schulungszentren der Deutschen Rockwool in Gladbeck, Neuburg und Flechtingen stattfinden, wird unter anderem Dämmstoff-Basiswissen vermittelt. Aber auch neue Erkenntnisse etwa zum Schall- und Brandschutz oder die noch "junge" Disziplin der Thermografie werden in meist eintägigen Seminaren vorgestellt. 2012 erstmals in den Seminarkalender aufgenommen wurde ein Seminar zu baurechtlichen Grundlagen. Mit Unterstützung eines Fachanwalts für Bau- und Architektenrecht werden kritische Fragestellungen diskutiert. Anhand von Fällen aus der Praxis wird aufgezeigt, wie Unsicherheiten vermieden werden können.

Verbundschulungen und zertifizierte Ausbildungen

Fokussieren die Seminare häufig auf ganz konkrete Fragestellungen aus der Dämmstofftechnik und -verarbeitung, so erlauben die bundesweit gefragten Rockwool Verbundschulungen einen interessanten Blick über den "Tellerrand" hinaus. Die mit namhaften Industriepartnern von Rockwool durchgeführten Schulungen behandeln vorrangig Aufgabenstellungen, bei denen unterschiedliche Disziplinen ineinandergreifen. In ihnen werden eine erweiterte Sichtweise und ein besseres Verständnis für ganzheitliche Lösungen gefördert. Verbundschulungen zu Themengebieten wie dem Industrie- und Gewerbebau, der Gebäudehülle, Büro und Verwaltung oder Gesundheit und Pflege werden bundesweit angeboten.

Auch im kommenden Jahr ermöglicht das Rockwool Forum darüber hinaus die Teilnahme an Ausbildungen mit einem zertifizierten Abschluss, zum Beispiel zum Geprüften Energie- oder Modernisierungsfachberater im Baustoff-Fachhandel.

Neue Seminarbroschüre

Sämtliche Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsangeboten des Rockwool Forums finden sich in einer aktuellen Broschüre, die ab sofort kostenfrei bei Rockwool unter info@rockwool.de bestellt oder unter www.rockwool.de als PDF-Dokument heruntergeladen werden kann. Hier steht die Broschüre auch als so genanntes "flip book" zum interaktiven Blättern zur Verfügung. Die Anmeldung zu Seminaren kann unkompliziert auf der Website oder per Fax erfolgen.

DEUTSCHE ROCKWOOL Mineralwoll GMBH & Co. OHG

Deutsche Rockwool - innovative und nachhaltige Dämmstofflösungen für den Wärme-, Brand-, Schall- und Umweltschutz

Die Deutsche Rockwool produziert mit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Gladbeck, Flechtingen und Neuburg hochwertige Dämmsysteme aus Steinwolle und Aerowolle. Als Tochter des dänischen Rockwool Konzerns kann sie auf einen Erfahrungsschatz aus rund 75 Jahren Steinwolle-Herstellung zurückgreifen. Mit über 8.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 30 Ländern sowie mit 26 Produktionsstätten ist der Rockwool Konzern der weltweit führende Anbieter von Produkten und Systemen aus Steinwolle.

"CREATE AND PROTECT" lautet die Einladung des Rockwool Konzerns an seine Kunden. Dämmsysteme von Rockwool helfen ihnen dabei, Menschen vor Kälte, Hitze, Lärm und Brandrisiken zu schützen. Gleichzeitig sorgen sie für größtmögliche Freiheit in der architektonischen Gestaltung von Wohngebäuden, Krankenhäusern, Schulen, Bürogebäuden und Industrieanlagen gleichermaßen. Hier helfen Steinwolle-Dämmungen dabei, den Energieverbrauch, den Ausstoß von CO2 und die Belastungen der Umwelt durch den Menschen nachhaltig zu reduzieren.

Die Deutsche Rockwool ist Marktführer für Steinwolle-Dämmung in Deutschland. Ihre Systeme und Serviceleistungen schätzen Architekten und Bauherren ebenso wie der Fachhandel und das Fachhandwerk.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.