Grüner Punkt mit neuer Website

Klare Strukturen und kurze Wege zur Information: Kunden- und Userfreundlichkeit bestimmen den Relaunch von www.gruener-punkt.de

(PresseBox) (Köln, ) Übersichtlicher und moderner präsentiert sich seit heute die Homepage der Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD). "Kundenfreundlichkeit genießt oberste Priorität", nennt Stefan Schreiter, Vorsitzender der DSD-Geschäftsführung, als zentrale Vorgabe für den Relaunch. "Wir haben die Strukturen gründlich aufgeräumt und modernisiert, um unseren Kunden unser umfangreiches Dienstleistungsportfolio noch besser darstellen zu können. Insbesondere wird das Thema Nachhaltigkeit deutlich stärker adressiert."

Über eine Portalseite gelangt der Besucher auf die Seiten für Kunden und Entsorgungspartner sowie in den Corporate-Bereich, in dem sich Inhalte zum Unternehmen, für Presse und Verbraucher finden. Auffälligstes Element der Portalseite neben den zentralen Visuals für die einzelnen Zielgruppen ist die flashanimierte Inszenierung der Marke Der Grüne Punkt. Ein News-Bereich und Links zu den wichtigsten Informationen komplettieren das Portal. Kontaktformulare, Downloads und umfangreiche Fragenund-Antworten-Kataloge machen die Website zu einem Nachschlagewerk rund um das Verpackungsrecycling.

Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH

Die Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD) ist mit rund 300 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland ein führender Anbieter von Rücknahmesystemen. Dazu zählen neben der haushaltsnahen Sammlung und Verwertung von Verkaufsverpackungen das umweltfreundliche und wirtschaftliche Recycling von Elektro- und Elektronikaltgeräten sowie Transportverpackungen, die Standortentsorgung und das Pfandclearing.

Weitere Informationen im Internet unter www.gruener-punkt.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.