Dematic auf der LogiMAT 2012 (Halle 1, Stand 631)

Komplettanbieter für effiziente Intralogistik

(PresseBox) (Offenbach, ) Auf der LogiMAT 2012 stellt Dematic als Weltpremiere erstmals das neue Multishuttle Generation II live vor. Darüber hinaus präsentiert der Komplettanbieter dem Fachpublikum auf 160 qm in Halle 1, Stand 631 ein umfassendes Angebot an wirtschaftlichen und zugleich ressourceneffizienten Lösungen. Im Fokus stehen unter anderem das neue Regalbediengerät RapidStore, die Hochleistungskommissionierstation RapidPick und die Warehouse Management Systeme DC Director und SAP EWM.

Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Nachhaltigkeit für höchsten Anwendernutzen stehen im Fokus des Dematic-Messeauftritts auf der LogiMAT 2012, die vom 13. bis 15. März 2012 auf dem Stuttgarter Messegelände stattfindet. Auf 160 Quadratmetern Standfläche präsentiert der Komplettanbieter für automatisierte Intralogistik die neuesten Systeme und Lösungen zur Effizienzsteigerung innerbetrieblicher Lagerprozesse. In einer Live-Anwendung wird in Stuttgart erstmals das neue Multishuttle Generation II, das derzeit effizienteste Shuttlesystem im Markt, zu sehen sein. Mit der Präsentation des erst 2011 eingeführten Regalbediengeräts RapidStore und der ergonomischen Kommissionierstation RapidPick sowie dem Fokus auf die hauseigenen Warehouse Management Systeme DC Director und SAP EWM rundet das Innovationsunternehmen seinen Messeauftritt in Stuttgart ab.

Weltpremiere: Multishuttle Generation II

Auftragsbearbeitung um den Faktor 5 optimiert

Publikumsmagnet des Messeauftritts wird zweifellos das neue Multishuttle Generation II sein. Dieses wird erstmals öffentlich live vorgeführt. Leichter, schneller, kosteneffizienter und mehr Funktionalitäten lautet die Devise unter der das neue Shuttle für höchste Dynamik bei der Lagerung und Pufferung unterschiedlichster Güter sorgt. Basis dafür sind ein neues richtungsweisendes Steuerungs-, Kommunikations- und Sensorikkonzept sowie ein neues, flexibles Lastaufnahmemittel, mit dem sich sowohl Behälter, Tablare und Kartons unterschiedlichster Abmessungen ohne Einsatz zusätzlicher Trays in einem System bearbeiten lassen. Dank innovativer Systemkonzeption senkt das Multishuttle II zudem die Durchlaufzeiten in der Auftragsbearbeitung gegenüber herkömmlichen Mini-Load-Technologien um 75 bis 80 Prozent, reduziert die Gesamtsystemkosten und den Platzbedarf der Anlage.

Für eine High-End-Performance und wirtschaftliche Prozessgestaltung steht auch die von Dematic neu entwickelte Familie der Kleinteile-Regalbediengeräte (RBG) RapidStore. Die Geräte zeichnen sich insbesondere durch Leistungseffizienz und sparsamen Energieverbrauch aus und sind als Standardgeräte in drei Höhenklassen verfügbar: Als Einmastgerät für 10 beziehungsweise 14 Meter Höhe und als Zweimast-RBG bis 20 Meter. Je nach Gerätetyp sind dabei bis zu vierfachtiefe Ein- und Auslagerungen von Kartons, Behältern oder Tablaren möglich. Auch die Ausstattung mit mehreren Lastaufnahmemitteln ist optional erhältlich.

Kleinteilekommissionierung auf neuem Leistungs- und Qualitätslevel

Die vollautomatische Hochleistungskommissionierstation RapidPick ist eine der modernsten im Markt erhältlichen Stationen für ergonomisch optimierte Einzelstück-Kommissionierung nach dem Prinzip Ware-zum-Mitarbeiter. Die revolutionäre, vollautomatische Andienung der Behälter, deren ergonomisch optimale Positionierung, Wechselzeiten der Behälter unter einer Sekunde sowie dialoggeführte Arbeitsanweisungen via Display und Light-Unterstützung ermöglichen Kommissionierleistungen von bis zu 1.000 Orderlines bzw. 1.500 Picks pro Stunde. Erhältlich ist die Station als 1:1 bzw. 1:6-Station, in der bis zu sechs Auftragsbehälter bearbeitet werden können.

Software für Ressourceneffizienz und 20 Prozent weniger Betriebskosten

Zur effizienten Steuerung intralogistischer Prozesse präsentiert Dematic in Stuttgart das multimandantenfähige Warehouse Management System DC Director mit erweitertem Funktionsumfang und einer überarbeiteten Bedieneroberfläche. Die Topps neben Lagerverwaltung und -management: flexible Schnittstellen zu den gängigsten ERP-Systemen sowie eine SAP-zertifizierte Host-Schnittstelle, Koordination und Steuerung von Subsystemen, Kommissionier- und Transportprozessen.

Weiterer Fokus der IT-Präsentation wird auch die SAP Extended Warehouse Management Kompetenz der Dematic sein. Dematic ist einer von wenigen profilierten und auf Lagerlogistik spezialisierten Implementierungspartnern der SAP und stellt sein System SAP EWM MFS vor. Über das Dematic SAP EWM MFS lässt sich beispielsweise die gesamte Lagertypologie unter SAP EWM abbilden. Es ermöglicht eine durchgängig SAP-basierte IT-Infrastruktur, die vom übergeordneten Enterprise Resource Planning-(ERP-)System bis hin zur Steuerungsebene (SPS) der Lagerautomatisierung reicht.

Mit dem Softwaremodul "Dematic Ecodrive" stellt Dematic eine IT für verbesserte Energieeffizienz bei der Prozesssteuerung in Automatiklägern vor. Das Softwaremodul verbessert die CO2-Emmissionen automatischer Läger um zehn bis 15 Prozent und erfüllt die Protokollanforderungen für Steuereinsparungen nach ISO 16001. Die auf diese Weise generierte Ressourceneffizienz erzielt bei einem Beispiel mit fünf RBG für 30.000 Paletten- und Behälterstellplätze einen finanziellen Vorteil zwischen 10.000 und 100.000 Euro pro Jahr.

Dematic GmbH

Über Dematic
Dematic GmbH mit Sitz in Offenbach ist einer der weltweit führenden Anbieter für Logistikautomatisierung und liefert als System-Integrator die gesamte Leistungspalette von einzelnen Produkten und Systemen bis hin zu schlüsselfertigen Komplettlösungen als Generalunternehmer, ergänzt um das umfassende Service-Angebot Uptime Solutions®.

Das Produkt- und Leistungsportfolio, das Dematic für Unternehmen aller Größenordnungen im Groß- und Einzelhandel einschließlich Versandhandel, in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, in der Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der verarbeitenden Industrie konzipiert und liefert, zeichnet sich durch das über Jahrzehnte erworbene Branchen-Know-how aus. Dematic erzielt mit weltweit rund 4000 Mitarbeitern ein Geschäftsvolumen von über 900 Mio. EUR. Weitere Informationen über Dematic GmbH unter www.dematic.com/de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.