Burkhard Dallosch wird neuer COO des Immobilienbereichs der DekaBank

Erfahrener Immobilien-Banker übernimmt die Aufgaben von Josef Schultheis

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Burkhard Dallosch (47) übernimmt am 15. April 2009 die Aufgabe des COO im Geschäftsfeld Asset Management Immobilien (AMI) der DekaBank. Dallosch ist ein erfahrener Bankfachmann, der nach unterschiedlichen Stationen im Commerzbank- Konzern 2006 Vorstand mit den Schwerpunkten Chief Risk und Chief Financial Officer bei der Hypothekenbank in Essen AG wurde. Zuletzt war er als Geschäftsführer der Wohnungsbauförderanstalt (Wfa) der NRW.BANK tätig.

Dallosch übernimmt den Aufgabenbereich verabredungsgemäß von Josef Schultheis (43), der als Restrukturierungsexperte und COO seit März 2007 das Geschäftsfeld AMI der DekaBank maßgeblich geprägt hat. Er wird sich als Vorstand der in Berlin ansässigen Modalis Management AG & Cie. KG neuen Aufgaben im Turnaround- und Restrukturierungsmanagement widmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.