Konjunkturprogramm 2 - Eine Chance für die Sanitärtechnik

Grauwassernutzung im Objektbereich auf dem Vormarsch

(PresseBox) (Leimen, ) Die Dehoust GmbH in Leimen berichtet einen positiven Geschäftsverlauf bei ihrer Tochtergesellschaft GEP Umwelttechnik GmbH. Die konsequente Ausrichtung auf den Profimarkt und den Objektbereich trägt erste Früchte und stützt die klassische Regenwassernutzung. Gerade im Objektbereich bieten sich im Zusammenhang mit dem Konjunkturprogramm 2 neue Chancen, denn dieses Programm bezieht sich nicht nur auf die (energetischen) Sanierungen von Schulen, Sporthallen und anderen Gebäuden, sondern auch auf den ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Umgang mit Trinkwasser, zum Beispiel durch die Grauwassernutzung.

Mit der Nutzung des aufbereiteten Dusch- und Badewassers für die Toilettenspülung und zu Reinigungszwecken erschließen sich viele Möglichkeiten der Kostenersparnis für den Betreiber; die Installation von solchen Anlagen zusammen mit zusätzlichen Ver- und Entsorgungsleitungen bietet gerade dem innovativen Installateur neue Geschäftsfelder.

Dehoust hat nach umfangreichen Untersuchungen die Wirksamkeit der eingesetzten BMTTechnologie unter Beweis gestellt und ist heute mit entsprechenden Auslegungsprogrammen in der Lage individuelle Lösungen zusammen mit dem TGA Fachplaner und dem Installateur zu entwickeln, die dem Betreiber auch Amortisationszeiten von weniger als 10 Jahren ermöglichen. Bei Dehoust/ GEP denkt man in Gesamtsystemen: eine aufwendige Steuerungstechnik sorgt dafür, dass mit der eingesetzten Energie effizient umgegangen wird und die Einsparung von Trinkwasser nicht durch die Verschwendung von elektrischer Energie verbraucht wird. Das gleiche gilt für die energiesparenden Druckerhöhungssysteme (Regenmanager®), die eine zuverlässige Versorgung mit Betriebswasser garantieren. Mehr Informationen über die Produkte von Dehoust und GEP unter www.dehoust.de und www.gep.info.

Definition Grauwasser

Grauwasser ist der Teil der häuslichen Abwässer der frei von Fäkalien (Schwarzwasser) und weitestgehend frei von Fetten ist.

Dehoust GmbH

Die DEHOUST GmbH fertigt Lagerbehälter aus Stahl und Kunststoff für die verschiedensten Einsatzzwecke, so zum Beispiel doppelwandige Heizöltanks für die oberirdische Lagerung. Die Tochtergesellschaft GEP Umwelttechnik GmbH ist der Pionier im Bereich der Regenwassernutzung und des Grauwasserrecyclings. Informieren Sie sich unter www.dehoust.de und www.gep.info über Neuigkeiten in der Branche um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Unter http://www.dehoust.de/... stehen für Sie die aktuellen Pressebilder zum Download bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.