DEHNbloc® Maxi S: Blitzschutz für die Schaltanlage

(PresseBox) (Neumarkt, ) Als neuestes Produkt der erfolgreichen Überspannungsschutz-Gerätefamilie
DEHNbloc® Maxi stellt der Blitz und Überspannungsschutz-Spezialist DEHN +
SÖHNE den koordinierten Typ 1-Ableiter DEHNbloc® Maxi S vor.
Mit einem völlig neuen Gerätekonzept wird der Überspannungsschutz noch
stärker als bisher in das Anwendungsumfeld einer
Niederspannungs-Schaltanlage oder Verteilung integriert.
Der koordinierte Blitzstrom-Ableiter DEHNbloc® Maxi S kann dank seiner
einzigartigen mechanischen Ausführung ohne zusätzliche Adapter direkt auf
die PEN/N-Schiene der Schaltanlage montiert werden. Mit der im Gerät
integrierten Ableiter-Vorsicherung entfällt der Installationsaufwand für
separate Ableiter-Vorsicherungen und bietet gleichzeitig deutliche
Platzvorteile durch das Einsparen sonst benötigter Sicherungslasttrenner.
Durch die Installation der DEHNbloc® Maxi S -Geräte direkt im Anschlussfeld
der Schaltanlage noch vor dem Leistungsschalter sind kurze Anschlusslängen
der Ableiter und somit ein niedriger Schutzpegel für die Anlage garantiert.
DEHN + SÖHNE-Funkenstreckentechnologie mit ihrer einzigartigen
Folgestrombegrenzung auch im DEHNbloc® Maxi S eine unvergleichbare
Ausschaltselektivität selbst bei kleinen Anlagensicherungen.
In Verbindung mit dem Fernsignalisierungssystem DEHNsignal kann die
Funktionsbereitschaft der DEHNbloc® Maxi S -Geräte jederzeit überwacht
werden.
Für den Schaltungsaufbau “3+1” steht dem Anwender mit dem DEHNgap Maxi S
eine leistungsfähige Gleitfunkenstrecke mit einem Ableitvermögen von 100 kA
(10/350) zur Verfügung, die ebenfalls über das Fernsignalisierungssystem
DEHNsignal
überwacht werden kann.

Leseranfragen bitte an:
DEHN + SÖHNE, Abteilung Werbung,
Postfach 16 40, D-92306 Neumarkt,
Tel.: 09181 / 906-123
Fax: 09181 / 906-478,
Internet-Adresse: http://www.dehn.de
eMail-Adresse: info@dehn.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.