Neue Ausbildung für Mitarbeiter von Krankenkassen und Krankenversicherungen

Pilotprojekt bei der AOK Baden-Württemberg / Die TÜV SÜD Akademie und die aok.teleservice, eine Tochtergesellschaft der defacto.call center & dialog, entwickelten und trainieren den 5-wöchigen Zertifikatslehrgang zum Sozialversicherungsberater

(PresseBox) (Erlangen/Nürnberg, ) Immer mehr Versicherte kontaktieren ihre Krankenkasse oder Krankenversicherung telefonisch. Von den Mitarbeitern in diesen sogenannten Service-Centern werden deshalb ganz besondere Anforderungen verlangt, um die Fragen schnell und möglichst umfassend beantworten zu können. Die TÜV SÜD Akademie und die aok.teleservice defacto GmbH haben deshalb einen fünfwöchigen Zertifikatslehrgang zum Sozialversicherungsberater entwickelt, mit dem Mitarbeiter eine hochwertige Zusatzqualifikation erhalten. Am 16./17. Juli 2010 legten 13 neue Service-Center-Mitarbeiter der AOK Baden-Württemberg als Erste die Prüfung zur neuen Ausbildung des Sozialversicherungsberaters ab. Weitere 13 folgen Mitte August 2010.

" Bei der Lösung ihres Anliegens erwarten die Versicherten, wie im persönlichen Kontakt, einen kompetenten Ansprechpartner anzutreffen, der ihr Anliegen kundenorientiert, zügig und fallabschließend bearbeitet", sagt Markus Kuschka, Projektleiter und Vertrieb TÜV SÜD Akademie GmbH. Im Zertifikatslehrgang werden laut Simone Wüst, Personalenwicklerin der aok.teleservice defacto GmbH, 180 Fälle aus der Praxis in Kombination mit fachlicher und kommunikativer Theorie besprochen. "Wichtig ist allen voran die Beziehungsebene mit den Kunden: der Mitarbeiter muss das richtige Gespür dafür haben, wann er an Fachabteilungen abgeben muss und welche Services und Mehrwerte der AOK für den Kunden am Telefon zusätzlich interessant sein könnten", sagt Wüst.

Dr. Rolf Hoberg, Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, freut sich über das erfolgreich abgeschlossene Pilotprojekt mit der TÜV SÜD Akademie und der aok.teleservice defacto GmbH: "Unser neu rekrutiertes Service- und Beschwerdetelefon ist damit fachlich sowie kommunikativ und sozial bestens ausgerüstet, damit unsere Kunden in guten Händen sind."

Die aok.teleservice arbeitet seit 2003 mit der AOK zusammen und hat so im Lauf der Jahre umfangreiches Fachwissen erworben. Dieses Wissen und die Kommunikationskompetenz bringen nun die Trainer der defacto.call center-Tochter in die Ausbildung ein. Die TÜV SÜD Akademie ist ein AZWV zertifizierter Bildungsträger und nimmt die Prüfung ab.

Auch die WeGebAU Co-Finanzierung (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmerin Unternehmen) läuft über die TÜV SÜD Akademie und übernimmt einen wesentlichen Teil der Ausbildungskosten. Noch bis Ende 2010 kann für Arbeitnehmer, die WeGebAUfähig sind, eine Förderung der Lehrgangskosten in Höhe von 3.900 Euro pro Teilnehmer beantragt werden.

TÜV SÜD Akademie:

Die TÜV SÜD Akademie ist einer der führenden Aus- und Weiterbildungspartner für Industrie, Handel, Gewerbe und Privatpersonen. Mit weltweit 500 Mitarbeitern an über 80 Standorten wird aktuelles Knowhow aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik praxisnah vermittelt. Die bei der TÜV SÜD Akademie erworbenen Qualifikationen und zertifizierten Abschlüsse erfüllen höchste Qualitätsanforderungen und genießen deshalb weltweites Ansehen. TÜV SÜD ist ein international führender Dienstleistungskonzern mit den Strategischen Geschäftsfeldern INDUSTRIE, MOBILITÄT und ZERTIFIZIERUNG. Rund 15.000 Mitarbeiter sind an über 600 Standorten weltweit präsent. Die interdisziplinären Spezialistenteams sorgen für die Optimierung von Technik, Systemen und Knowhow. Als Prozesspartner stärken sie die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden.

davero dialog GmbH

defacto call center & dialog ist Dialogmarketingdienstleister mit Schwerpunkt Customer Care. Mit unseren Leistungen gewinnen wir Kunden und erhöhen die Kundenloyalität. 1989 gegründet, beschäftigt das inhabergeführte Unternehmen heute 700 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen, Nürnberg, Amberg und Istanbul. Der Slogan "Wertvolle Dialoge für glücklichere Kunden" steht repräsentativ für unsere werteorientierte und auf Qualität ausgerichtete Unternehmensführung.

Die aok teleservice defacto GmbH ist eine 100%ige Tochter der defacto.call center & dialog und an unserem Standort in Nürnberg exklusiv für die telefonische Kundenbindung einer großen deutschen Krankenkasse tätig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.